Meine Huendin - 7 Monate und Mischling - bellt nicht.

Schlafen ist ihre Lieblingsbeschaeftigung - (Hund, Hund bellt nicht)

13 Antworten

Möchtest Du denn, dass Deine Hündin per Gebell alles Mögliche meldet? Dann kannst Du es ihr beibringen. Aber ich denke mal, die Hündin ist noch jung, möglicherweise wird sie eines Tages melden oder auch nicht. Mein Labrador ist 3 Jahre alt und meldet auch nicht. Darüber bin ich sehr froh, denn überall in der Nachbarschaft geifern die Hunde herum. Nur, wenn ich allein im Haus bin, und es steht jemand vor der Küchentür, dann bekommt er eine Bürste und bellt.  Ich denke mal, wenn Deine Hündin ausgewachsen ist, und Du gerätst in eine Situation, die sie für bedrohlich hält, wird sie knurren und bellen.

du kannst dich eigentlich glücklich schätzen das sie nicht dauernd bellt.beobachte sie einmal beim spiel mit anderen hunden.da kommt dann schon der eine oder andere kläffer.ruf doch mal deinen tierarzt an und frage ihn woran das liegen könnte.wir hatten mal einen hund in unserem bekanntenkreis, der hatte verkrüppelte stimmbänder und konnte nicht bellen.es gibt sogar eine hunderasse die überhaupt nicht bellt.mach dir nicht zu viele gedanken.wenn du nicht unbedingt schutzhundesport mit der kleinen machen willst,wo sie den helfer verbellen muß ist es doch kein proplem.ich denke du wirst die kleine liebhaben ob sie nun bellt oder nicht

Danke fuer Deine Worte! Ich bin ja zufrieden, dass sie nicht so viel bellt. Doch mein Mann ist etwas beunruhigt. Und wohl auch zu ungeduldig. Sie ist ja nicht unser erster Hund. Ihre Vorgaengerin hatten wir 11 Jahre und sie ist uns vor drei Monaten gestorben. Hatte Krebs. Sie war ein Hund, die auf viele Gerauesche und Ereignisse sofort reagiert hat. Und mein Mann hat ihr nur ein Zeichen geben muessen und sie lief wie der Blitz auf die Veranda und bellte. Ob es nun einen Grund gab oder nicht! Natuerlich hat er sich oft einen Scherz erlaubt. Doch alle Hunde sind nun mal nicht gleich! Also nochmals danke.

0
@hasenherz

Hmm, ich bin da jetzt etwas hellhörig geworden. Reagiert Dein Welpe auf Geräusche? Hört sie, wenn Ihr sie ruft? Vielleicht ist sie taub? Das kommt bei Fellfarben mit viel weiß oder falscher Merleverpaarung leider vor. Dalmatiner z.B. sind da auch gefärdet. Ihr könnt das beim TA mit einer Audiometrie testen lassen.

0

Unsere Hündin bellt auch so gut wie nie und wir können bestens damit leben. Dafür kläffen die Nachbarhunde bei jedem Taubenschiss.

Es wird schon mal eine Gelegenheit geben, bei der sie bellt.

Wje hört mein Hund auf zu bellen?

Hallo,

Mein Hund bellt andere Hunde an er ist sehr klein und bellt sogar pkttbulls an das ganze fing an als von einem Hund angegriffen wurde ich versuche immer den Hunden aus dem Weg zu gehen aber es klappt nicht mittlerweile nutze ich auch die Tricks von Cesar Milan aber die bringen nichts paar mal klappt es aber dann wieder nicht ich bin eig immer entspannt aber mein malteser bellt und versucht zu beißen ich habe Angst das er wieder gebissen wird könnt ihr mir helfen ????

Ps.Danke schon mal

...zur Frage

Hund bellt ohne grund, warum?

Unsere 8 monate alte hündin hat letztens plötzlich angefangen, ohne grund auf einmal zu bellen. Wir wissen ja das sie bellt wenn es klingelt und wenn jemand im treppenhaus ist, aber manchmal, passiert jetzt nicht jeden tag oder so, da wird sie auf einmal aufmerksam als ob sie etwas gehört hat und fängt an zu bellen. Eigentlich ist sie nicht so anfällig bei jedem geräusch zu bellen und ich kann mir keinen grund denken warum sie immer einfach anfängt zu bellen. Mir ist klar, das Hunde nie ohne Grund bellen, deswegen wollte ich fragen ob das hier jemand auch bei seinem hund beobachtet und ob man dann eine lösung dagegen gefunden hat ?

...zur Frage

Wie lange können Hunde bellen?

Der Nachbarshund bellt seit ca. 10 Minuten ohne Pause und ich frage mich langsam, wie lange er noch weiter bellen kann. Werden Hunde nicht auch heiser oder können sie bellen, bis sie irgendwann tot umfallen?

...zur Frage

Mein Hund bellt und knurrt mich an?

Mein Hündin Yorkshire Terrier 10 Jahre bellt und knurrt mich an wenn ich mich abends bewege.aber erst seit 6 Monate...Ich verstehe es gar nicht. Was kann ich tun...

...zur Frage

Warum bellen Hunde den Briefträger immer an?

Mein Hund bellt immer den postbote aus, obwohl der ihm eigentlich nichts getan hat. Ich weiß, jeder Hund bellt den Postbote aus...aber warum machen hunde das?

...zur Frage

Hund bellt in der Wohnung!

Hallo!

Habe seit 3 Tagen einen Hund, er wohnt bei mir in der Wohung, es ist ein Golden Retriver - Labrador Mischling, er ist 2 Jahre alt, habe ihn von einer Bekannten, die sich nicht mehr um ihn kümmern kann, da sie ihre Arbeitsstelle gewechselt hat. Der Hund ist wirklich ganz lieb und freundlich.

Jetzt aber zu meinem Problem, ich wohne im Erdgeschoss und der Hund bellt (fast immer) wenn jemand vorbeigeht, mal lauter mal leiser! Bei der Vorbesitzerin hat er sonst nie gebellt und sie war auch in einer Wohnung. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben, was ich machen könnte? Bis jetzt hab ich das Bellen einfach ignoriert und wenn er mal ruhig war das Verhalten belohnt, meint ihr man kann da noch mehr machen? Will keine Probleme mit den Nachbarn bekommen...

Danke schonmal für Eure Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?