Meine Hermes Retoure kam angeblich nicht an . Jetzt bekam ich eine Mahnung . Was nun??

4 Antworten

Hattest du einen Retourenaufkleber von denen? Dann ist das deren Problem. Druck dir ONline bei Hermes die Bestätigung mal aus

Aber die machen die Sendung unter einer Kamera auf ! Das machen die meisten Versender so. Also nix mit leeren Karton hinschicken .

Du musst die Rechnung in der vereinbarten Zeit bezahlen. Wenn du also erst Wochen später zurückschickst wird das auch nix

Ja ich hatte einen Retoure Aufkleber ausgedruckt. Die haben mir den per E-Mail gesendet, nachdem ich denen mitgeteilt habe, dass ich die Ware zurücksenden möchte.

Ich habe definitiv keinen leeren Karton hin gesendet. Ich habe die Ware bis auf die eine Kette zurückgeschickt.

Und ich habe fünf Tage später die Ware zurückgeschickt. Und diese eine Kette bezahlt. Alle anderen natürlich nicht. Und jetzt bekam ich eine Mahnung mit dem Gesamtbetrag und 25 € Mahngebühren.

0
@Minina1231993

Deren Versandrisiko + deren Problem. Lass Sie toben und auch das nachfolgende Inkasso. Bei denen bestellen kannst du natürlich nicht mehr.

1

Dann wende dich an Hermes. Die Sendung ist Versichert. Leite nen Suchauftrag ein.

Und Paul Valentin teilst du dann mit, das sie, solange der Suchauftrag läuft abwarten sollen.

Bei einem Retouremaufkleber ist man nicht der Kunde

0

Mach von der Mahnung und dem Beleg mit der Sendungsnummer eine Kopie und schick das an den Empfänger.

Originale behaltest Du selbstverständlich.

Otto Hermes Retoure leer angekommen! Erfahrungen?

Hallo!

ich hatte bei Otto ein Handy bestellt (IPhone X 1000€)

Habe dieses dann zurück geschickt, da ich es nicht behalten wollte. Über die Hermes Seite verfolgt, dass es auch angekommen ist. Nun nach über einem Monat erhalte ich eine Mahnung von Otto. Nach einem Telefonat habe ich erfahren, dass zwar eine Retoure eingegangen ist aber diese leer war. Heißt also am weg vom Hermes Paketshop zurück zu Otto ist der Inhalt des Pakets verschwunden. Habe nun eine Mail mit der Sendungsnummer von Hermes an Otto gesendet um zu beweisen, dass ich diese versandt habe. Am Telefon sagte mir dann noch eine Otto Mitarbeiter, dass es ja sein könnte, dass ich das leere Paket mit Absicht Versendet habe um das Handy zu klauen. Spinnen die?

Hat jemand mit so etwas Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?