Meine Heizung gurgelt ohne Ende

11 Antworten

Nun möchte ich meinen Senf auch noch dazugeben. Gurgeln und piepen, mindest das Gurgeln kommt vom im System vorhandener Luft. Wie kommt Luft dahinein- durch ständiges Entlüften aller Heizkörper. Bedeutet frisches Wasser und damit neue Gluckernahrung. Richtig entlüften geht so: feststellen welche Heizkörper es betrifft, Heizungspumpe abstellen und System etwas beruhigen lassen. Eine Pumpe in Funktion wälzt auch die Luft mit um. NUR die gluckernden Heizkörper entlüften- warum sollten die ohne gluckern entlüftet werden??? Dann alles wieder in Betrieb nehmen. Das nächste ist das Ausdehnungsgefäß. Prüf ob das Ausdehnungsgefäß richtig dimensioniert worden ist.(Größe des Wasserinhalt) Ein nicht dem Haus angepasser Druck oder gar fehlender, hat Lufteinschlüsse zur Folge, dabei hat man ständig das Gefühl die Heizung ist undicht. Überprüf das Gefäß. Das Ausdehnungsgefäß(MAG) muß drucklos gemacht werden, sonst bekommst Du NIE Ruhe, dann prüf den Druck im MAG und stell ihn richtig ein. Haushöhe( 10m = 1 bar + 0,5 bar Sicherheit, Messungenauigkeiten usw +0,3 bar für Luft. Der Vordruck in dem Fall sollte 1,8 bar sein. Wenn das Haus 15 m hoch ist- eben 2,3 bar. Piepen kann durch die Heizkörperventile erzeugt werden. Stell die Ventile richtig ein und das wars. Noch mal in Kurzform- nur die notwendigen Heizkörper entlüften- Pume dabei aus, MAG und Ventilvoreinstellung prüfen und einstellen. und jetzt viel Spaß, ist auch einfach machbar und Wassernachfüllen nicht vergessen! Viele Grüße Klembow

Ist denn genug wasser im System? kann es sein das Luft in den Leitungen ?

es steckt doch irgendwo noch luft im system. die frage ist, wie sind die verohrungen verlegt? vielleicht übern dachboden oder so? dann müsste pben am ende des je ein ventil für den vor und den rücklauf sizen....

füll das system ruhig mal bis an die "schmerzgrenze" auf. 2,5 bar kann jedes heizsystem ab ! ab 3 löst das überdruckventil aus....

dann alle heizkörper auf volle suppe, pumpen an, und dann RICHITG entlüften. nicht sofort zudrehen, wenn wasser kommt (was unterhalten)

dann sollte es eigendlich besser werden.

lg, anna

Heizung gluckert obwohl aus?

Hallo ihr Lieben,

meine Heizung gluckerte gerade extrem laut, obwohl sie aus ist. Entlüftet hatten wir sie Anfang des Jahres das letzte Mal als wir noch geheizt haben. Seit März ist sie kontinuierlich aus. Also klar, dass sie entlüftet werden muss, aber kann auch eine Heizung gluckern, die eigentlich aus ist?? Hab ich grad zum ersten Mal festgestellt. Die Heizung ist kalt, Ventil ist also nicht kaputt denke ich.

Dankeschön

...zur Frage

EEinzelner Heizkörper kalt wenn andere heizkörper eingeschaltet sind?

Es geht um folgendes in meinem haus hab ich 2 Stockwerke seit gestern funktioniert die heizung im oberen stockwerk (wohnzimmer) nicht mehr sobald anderen Heizungen eingeschalten sind. Wenn ich diese aber ausschalte und gehe zu der kalten heizung wird die nur ganz oben warm aber nicht heiß obwohl sie auf 5 steht unten bleibt sie kalt. Entlüftet versucht kommt aber nur wasser, ventil ist inordnung und lässt sich problemlos reindrücken. Im gleichen zimmer ist ein bad wenn ich dort die heizung an mache läuft sie auch normal. Aber die im wohnzimmer streikt weiterhin. Gestern nacht hab ich wieder alle ausgeschaltet und nur wohnzimmer eingeschaltet und wieder nur oben lauhwarm und unten kalt aber rohr heiß. Währendessen gluckerte es ca. 2 stunden dann hörte es auf aber heizung immer noch net heiß. Wie gesagt luft is raus ventil auch ok. Ich hab ölheizung. Der wasserdruck der heizungen liegt weit unter dem roten zeiger bei 0.5 bar der rote bei 1.5 bar Ist da zu wenig wasser in der heizung wenn ja warum funktionierte sie vorgestern und monate zuvor auch mit dem gleichen druck. Oder sollte ich ich das rücklaufventil mal etwas öffnen? Den das zulaufrohr ist heiß aber rücklauf kalt... Weiß nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Heizung gluckert, ist aber warm, was kann ich tun?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage, ich wohne im 4. Stock in einer Mietwohnung und habe zwei Heizkörper in meiner Wohnung. Die sind entlüftet und ich habe auch schon vom Vermieter einmal Wasser nachfüllen lassen (für das komplette Haus) weil die Heizung nicht richtig funktioniert hat. Nun bin ich heute Abend nach Hause gekommen und bei einer der Heizung höre ich nun ziemlich laut wie das Wasser darin durchläuft oder zirkuliert. Das hatte ich zuvor noch nicht, die Heizung ist jedoch immer noch so warm wie zuvor. Deshalb glaube ich nicht das sie entlüftet werden muss, da sie ja weiterhin warm ist. Woran kann das liegen? Vielleicht weil es heute ziemlich kalt draußen geworden ist und sie mehr "leisten" muss? Könnte es sein das es sich bei milderen Temperaturen wieder legt? Hat jemand eine Idee was man hier tun kann oder sollte ich nicht beunruhigt sein solange die Heizung ihren Dienst tut? Danke schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Entsorgung von Kunststofftanks (Öl)?

Wir wollen voraussichtlich im Herbst unsere Kunststoff-Öltanks entsorgen lassen. Es gibt ja so bundesweite Angebote zwecks Entsorgung. Hat irgendwer Erfahrung und kann eine Empfehlung abgeben?

...zur Frage

Muss man die Heizung entlüften?

Folgende Situation am Samstag nachmittag, eine kalte Einraumwohnung, die Heizung kalt. Havariedienst gerufen, der kam genervt, entlüftete und sagte mir es sei normalerweise keine Havarie ...

Ich fragte nach dem Problem, er sagte die Heizung musste entlüftet werden, wurde wohl länger nicht gemacht. Auf die Frage ob man das regelmässig machen müsste sagte er aber Nein und ging einfach.

Muss man die Heizung "regelmässig" entlüften lassen?

...zur Frage

Heizung wird warm, jedoch nach kurzer zeit wieder kalt und bleibt dann auch kalt

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Heizung. Ich habe eine neue Vaillant Therme bekommen weil ich vorher gar nicht Heizen konnte und jetzt funktioniert die Heizung zwar, aber die wird nach einigen Minuten einfach wieder kalt. (obwohl die Therme läuft). Wenn ich die Heizung dann eine stufe höher stelle heizt sie auch wieder, wird dann nur nach einigen Minuten wieder kalt. Das eigentlich Problem ist, dass der ganze raum wieder auskühlt und die Heizung einfach nicht mehr warm wird. Ich habe kein Thermostat auf dem ich die Temperatur ablesen kann oder sonstiges aber wenn es so kalt wird dass einem die Gliedmaßen weh tun ist es eindeutig zu kalt. Entlüftet hab ich schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?