Meine Haut macht mich fertig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es tatsächlich so belastend für dich ist, würde ich einmal mit einem Psychologen sprechen. Es gäbe da eventuell noch die Möglichkeit durch ein psychologisches Gutachten spezielle Therapien zu bekommen.  Das würde ich aber auch erst mal mit einem Hautarzt abklären.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst dich nicht zu fürchten, das ist total Menschlich <3 du bist doch sicher ein guter Mensch egal wie du aussiehst <3 ich werde auch wegen meinen Haaren und meiner Kleidung gemobbt, ich schminke mich nicht und gehöre deshalb nicht zu "den coolen".
Ich möchte da auch nicht dazugehören. Denn ich bin ein eigener Mensch und bin toll so wie ich bin egal wie hässlich mich andere finden <3 gerade gestern hat mir wieder eine "Freundin" gesagt wie hässlich ich sei. Ich hab ihr gesagt, dass es mein Leben ist und ich das mache, was ich möchte und dass ich nicht ihr Roboter bin!
Du bist eben so wie du bist <3 Gott hat mit dir keinen Fehler gemacht <3

ich hatte früher auch (bzw jetzt auch, aber es wird besser) eine "unschöne Haut"
Seitdem ich mit so einer braunen Creme (alverde oder so von DM) 2× täglich mein Gesicht wasche wirds besser. Vieeel besser. Weiteres esse ich jedes mal, wenn ich den Kühlschrank öffne ein klitzekleines Stück Germ/Hefe! Am Anfang wurde es schlimmer, danach deutlich besser :D man kann auch Germmasken machen-google mal!
LG :)
(bin übrigens 14)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eyyyyyyyyyy.... Entspann dich mal ....
Akne ist was ganz normales, fast jeder hatte mal Akne... Ich hatte mal Akne....
Du darfst dich nicht schämen, weil du Pickel hast.
Das einzigste was dir hilft ist Selbstbewusstsein....
Und Selbstbewusstsein kannst du mit Sport aufbauen .... Du musst Sport machen, so änderst du deinen Körper bzw die Hormone und es könnte sein dass deine Akne weniger wird
Und zu mal wirst du massiver und dann hören viele mit der Beleidigungen auf ;) und dann steigert sich dein selbstbewusst sein von alleine...
Und ich meine kein Fußball oder Volleyball... Sonst Kraftsport, jeden zweiten Tag paar Stunden .
Dein Problem wird sich in 1-2 Wochen nicht lösen, weil sowas immer viel Zeit braucht ...
Ich schätze 1-2 :)

Jeder Mensch ist etwas besonderes ... Auch Menschen mit Akne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey ich hatte das gleiche Problem....frage mal deinen Arzt nach isotretinoin Tabletten....das war das einzige was bei mir geholfen hat und ich bin seit Monaten pickelfrei :) es hat ein paar Nebenwirkungen die ich persönlich gern in kauf genommen habe....wenn du ein Mädel bist musst du jeden Monat ein Schwangerschaftstest in der Praxis machen und regelmäßig Blut abnehmen lassen....ABER es wirkt Wunder !!! Und auch nach absetzen der Tabletten bleibt man Aknefrei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein kumpel hat auch akne, der hat seit 5 jahren Medikamente, die zwar auf Depressionen führen können, aber gegen akne helfen, weis bloß nicht wie die heißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat früher in der Pubertät "Cordes BPO 10%" wahre Wunder bewirkt. Die Salbe trocknet die Haut und somit die Pickel in kürzester Zeit extrem aus; benutze sie heut noch, wenn ich mal hier und da nen Pickel bekomme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?