Meine Haut bringt mich um.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, versuche es mal mit Naturprodukten, wie mit AOK-Seesand-Mandelkleie, die es in jedem Drogeriemarkt gibt. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Dekolletee, Rücken und Gesicht. Nach 5 - 10 Min. wäscht du dies wieder ab und tupfst alles trocken. Dies machst du morgends oder. abends 1 x in der Woche und du wirst sehen, deine Haut wird wieder schön und rein. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und Mitesser und sind nicht teuer. Mit der Mandelkleie kann man auch Peeling machen. Auch auf die Ernährung mußt du achten, wenig Fett und keine Süßigkeiten und Milchprodukte für einige Zeit. Deine Dehnungsstreifen mußt du immer schön vielleicht mit Massageöl einmassieren, damit sie weicher werden und mit der Zeit weggehen. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

wie alt bist du denn ungefähr, wenn du noch heranwächst ist das ganz normal, dass deine haut unrein ist

wegen dem "fettig und trocken" solltest du dir eine ölfreie und feuchtigkeitspendede creme besorgen

Eonaa 25.03.2012, 19:29

Ähm ich werde jetzt demnächst 18. Wachsen werde ich vermutlich nicht mehr.

0

ganz ehrlich? geh auf alle fälle zum hautarzt!der wird dir weiterhelfen....

Niederbrennen mit benzin Hilft immer. :D

Eonaa 25.03.2012, 19:30

Musste jetzt soga lachen :D GUTER TIPP ich werds direkt versuchen :D nicht.

0

im ernst du hast es noch gut erwischt mit deinen pickeln, ich z.b. hab neurodermitis du willst garnet wissen wie scheiße das ist: überall ist die haut rot, schuppig und juckend. aber nehm am besten creme mit alkohol drinnen, das stellt das fett-feuchtigkeitsgleichgewicht wieder her :P

kisamilein 25.03.2012, 18:31

bei trockener haut ist alkohol aber eher schlecht

0

Was möchtest Du wissen?