Meine Handgelenke und Finger jucken,kribbeln und brennen!

4 Antworten

Da solltest du mit dem Arzt besprechen. Es könnte vom Cortison sein. Ob es ein Grund ist, es abzusetzten kann nur der Arzt entscheiden. Cortison wird sowieso nur anfangs in hohen Dosen eingesetzt und wird dann langsam runtergesetzt. Es ist auch kein Schmerzmittel, sonder stark entzündungshemmend. Sind die Entzündungen weg, sind dann auch die Schmerzen abgemildert. Eigentlich müßten die sich schon verbessert haben, weil es relativ schnell wirkt.

Ich denke, das hat eher mit dem Medikament zu tun. Warum musst du Cortison nehmen und wie lange schon. Hilft es dir? Sei vorsichtig mit diesem Medikament. Viele Grüsse!

das klingt nach allergie auf cortison rheuma heilt nicht und brennt auch nicht

Rheuma ist sehr wohl heilbar.   Bitte hör auf, dein Unwissen zu verbreiten.

0

Haut und Ausschlag sowie kribbeln und jucken was könnte das sein?

Was könnte das sein. Es juckt und kribbelt . Im Bett und nach den Duschen ist es besonders schlimm und die Rötungen werden stärker . Den Ausschlag habe ich am Unterbein und an den Oberarmen, sowie am Nacken, Dekollte. Halte das nicht mehr aus und kann jetzt schon nicht mehr schlafen. War beim Hautarzt der hat mir eine mittlere Cortison Creme verordnet. Diese hilft allerdings auch nicht. Bekomme erst im Januar einen erneuten Termin. Solange halte ich das nicht mehr aus . Habe schon Feuchtigkeitscreme draufgeschmiert und benutze schonendes Duschgel mittlerweile. Das bringt auch nichts.Was könnte ich dagegen noch tun ?

...zur Frage

Zu welchem Arzt mit Problemen am Anus und Darm?

Hallo zusammen,

mir ist das Thema etwas unangenehm,aber ich bin sehr verzweifelt und weiß mir keinen Rat mehr. Seit ca. 2 Jahren plage ich mich mit Juckreiz am Anus herum. Bei der ersten Endarmspiegelung hat man eine klein Hämorride festgestellt, die man dann mit Gummis abgebunden hat. Danach war auch erstmal ruhe. Dann kam der Juckreiz und Brennen wieder zurück und zog sich dieses mal bis in den Genitalbereich(äußere Schamlippen). Wieder Endarmspiegelung, war aber Gott sei Dank alles O.K. Zum Frauenarzt. Der hat einen Abstrich gemacht,auch alles O.K. Das schreckliche jucken und brennen blieb aber, bzw. war über Tag auch schon mal weg,aber in der Nacht kam er wieder,so das ich vor laute jucken und kratzen nicht schlafen kann. Dazu kamen dann noch Verdauungsprobleme. Mal Verstopfung ,mal Durchfall- Wieder eine Endarmspiegelung gemacht bekommen. Kleinen Riss im Anus. Habe dafür Zäpfen und Salbe bekommen. Muss von alleine heilen. Die Juckerei blieb aber weiterhin. Zwischendurch zum Frauenarzt, der hat dann eine Cortison salbe verschrieben. Wurde danach etwas besser. Aber weg ging es nicht. Nachts wurden es immer schlimmer. Da ich seit Jahren mit Blasenprobleme zu tun habe und schon sehr viel AB genommen habe,vermutetet meine behandelnde Urologin einen Darmpilz. Bin dann zu meiner Hausärztin. Die hat mir Nystatin aufgeschrieben, ohne mal eine Stuhlprobe zu machen. Mit Nystatin wurde es etwas besser. Habe ca. 8 Wochen dieses Nystatin genommen. Nach absetzten wurde die Juckerei wieder schlimmer. Hausärztin meinte dann,das es dann doch kein Pilz ist und sie auch nicht weiter wüsste. Ich bin total verzweifelt,weil mir keiner helfen kann. Seit ein paar Wochen habe ich jetzt auch so ein kribbeln im Rachen und muss oft husten. Außerdem bin ich oft verschleimt. Zu welchem Arzt könnte ich mit diesem Problem ???? Gastrologe ?????? Dermatologe?????
Vielleicht hat hier jemand ähnliche Beschwerden und kann mir einen Rat geben

...zur Frage

Bandscheibenvorfall-Beschädigter-Ischiasnerv-Rheuma?

Tetrazepamhaltige Medikamente für Erleichterung von Bandscheibenvorfall / beschädigter Ischiasnerv / Rheuma

Habe seid 10J nen Bandscheibenvorfall & des öfteren schmerzen gehabt, hatte vom Arzt "Musaril" verschrieben bekommen & bei 4 Tabletten einen Matschkopf bekommen :-/ Physio / Akupunktur / Schmerzmittel - hat alles nichts geholfen, Gegenteil sogar teilweise noch schlimmer geworden..

Beschädigter Ischiasnerv wurde vor gut 4-6 Wochen bekannt und es quält dermaßen... Bisher nur für das komplett Paket der Diagnosen ; insgesamt 600ml Schmerzmittel & 300ml Cortison per Infusion 2 Tage hintereinander.

Rheuma wurde auch vor kurzem Diagnostiziert & jetzt wird der Arzt mit diesen Diagnosen langsam überfordert & steht bald vor der Wand. Da er so eine Kombination der Probleme noch nie Diagnostiziert hatte/wurde....

Hat jemand was ähnliches oder kann weiter helfen?! 

...zur Frage

Ohrrinige gestochen. Wann heilt es ab?

Also ich war Gestern meine Ohrringe stechen lassen (endlich * O * ) Und wollt jetzt wissen, wann die ungf. abheilen bzw. wann ichs merke? Meine Mutter hat gesagt, dass wenn die nicht mehr jucken oder weh tun, das sie dann verheilt sind. Aber ich kann nicht ganz glauben das meine Ohrrlöcher innerhalb von 24h geheilt sind o.O Ich mein ja nur ... Das währe schon ein bisschen creepy oder? :'D Also wnn heilen die den ungf. ab? :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?