Meine Häsin ist im winter trächtig Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du sie rein holst, kann sie das das Leben kosten, die Temperaturunterschiede führen bei Kaninchen leicht zu einem tödlichen Kreislaufkollaps!

Aber das Leben Deines Kaninchens scheint Dir ja eh egal zu sein, sonst hättest Du es nicht so völlig ohne Sinn und Verstand decken lassen.

Das ist auch durch Dein Alter nicht zu entschuldigen. Ich versichere Dir, dass meine Kinder (10 und 8) niemals auf so eine Idee kämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie über den Winter rein holen, um nicht zu riskieren dass die kleinen erfrieren. Im Frühling , wenn es nicht mehr so kalt ist , kannst du alle wieder raus setzten, dann gewöhnen sich die babys an die außenhaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuschelkop
22.11.2015, 18:15

Ja hast recht DANKE !!!! MEINE mum hat sowieso gesagt das wir in 5 Tagen zum TA gehen er wird es dann meiner mum sowieso sagen das meine häsin trächtig ist !!!!

0

Ich würde sie wenn es möglich ist zu dir ins Haus holen (natürlich in ihrem Käfig....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuschelkop
22.11.2015, 18:12

Es heißt ja man sollte nicht die Mutter umsetzen wen sie trächtig ist 😕

0
Kommentar von Margotier
24.11.2015, 20:13

Das Kaninchen jetzt ins Haus zu holen, bedeutet Lebensgefahr für das Tier, es hat Winterfell gebildet. Das Umsetzen ins warme Haus führt leicht zu einem tödlichen Kreislaufkollaps!

0

Biete ihr einen warmen Unterschlupf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Tierarzt oder suche einen Züchter auf und frage nach rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuschelkop
22.11.2015, 18:11

Und das größte Problem ist ... ich bin 12 meine mum weiß nix davon nur meine BFF !!! Sie hat auch n kaninchen (is der Vater )

0

Was möchtest Du wissen?