meine häsin buddelt-schwanger?

 - (schwanger, Kaninchen, buddeln)

7 Antworten

Hallo kiki,

ich kann mich den anderen nur anschließen. Bitte trenn deinen Rammler sofort von der Zibbe und lass ihn dann kastrieren. Nach 6 Wochen Kastrationsquarantäne können sie dann wieder vergesellschaftet werden. Das Loch schüttest du bitte zu und bietest deiner Zibbe eine Wurfbox an, wie alt ist sie denn und wie alt ist Albert?

Leider sind Häsinnen unter 6 Monaten und über 2 Jahren mit dem ersten Wurf extrem gefährdet, gerade deswegen sollte sie sich nicht in einen Bereich zurückziehen können, der für euch nicht erreichbar ist bzw. auch nicht einsehbar.

Um ganz sicher zu gehen, ob deine Häsin gedeckt ist, solltest du sie beim Tierarzt mit Ultraschall einmal untersuchen lassen.

Kaninchen buddeln gerne mal, ist ganz normal. Vielleicht haben sie zu wenig Hütten im Stall. Aber ein Nest für Junge wird es wahrscheinlich nicht sein, da Kaninchen ihr Nest eher aus Fell bauen, das sie sich selbst ausrupfen. Trotzdem würde ich das Männchen sofort kastrieren!! Falls sie wirklich schwanger sein sollte, nach der Geburt unbedingt den Vater von den Kleinen trennen! Lebensgefahr für die Babys!

Warum ist der Rammler nicht kastriert? Hole ihn raus und lasse ihm kastrieren, danach 6 Wochen in Kastrationsquarantäne und dann vergesellschafte ihn mit der Zibbe erneut. Warum tust du sowas denn? Du setzt das Leben deines Kaninchens auf´s Spiel ist dir das bewusst? Ohne Ahnung zu vermehren und ohne an die überfüllten Tiere im Tierheim zu denken :-/

Bete dass sie scheinschwanger ist. In der Regel buddeln Kaninchen immer sie haben schließlich einen enormen Buddeldrang in der Natur graben sie unendlich tiefe Gänge.

In Lebensgefahr ist das Weibchen aber nicht.

0
@1Tierfreundin1

Wann das Muttertier zu jung oder zu alt ist, doch, dann kann sie in Lebensgefahr schweben, weil die Jungen nicht durch den knöchernen Geburtskanal passen. Verpennt der Halter dann einen notwendigen Kaiserschnitt, kann es im Tod der Jungen und auch der Mutter resultieren!

2

Hallo,

dein Kaninchen möchte vermutlich nur raus, das Buddeln ist eine ganz natürliche Eigenschaft von Kaninchen! Bitte trenne sofort den unkastrierten Rammler von der Häsin... Begründung: siehe andere Antworten, die haben das schon so gut erklärt! Gehe mit der Häsin zum Tierarzt und lasse sie untersuchen, ob sie schwanger ist (in 2-3 Wochen).

LG;)

....zum einen ist es normal wenn ein Kaninchen buddelt, daraus kann man noch nicht schließen dass die Häsin schwanger ist..aber wie kannst du so verantwortungslos sein und deinen "Albert" nicht kastrieren lassen????

Was möchtest Du wissen?