Meine Hände sind krank, mit welchem elektrischen Gerät kann ich dennoch eine Hecke schneiden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo baerbelche,

eine Akku-Heckenschere ist generell leichter als die Elektro-Varianten. 2,3 Kilo wiegt zum Beispiel die Bosch AHS 52 LI, die wir in unserem Test ausprobiert haben. Dieses Modell hat die Note "gut" von uns erhalten, ist also empfehlenswert.

Auch wenn bei dir vielleicht das Gewicht eine große Rolle spielt, solltest du auch darauf achten, dass die Heckenschere gut in den Händen liegt und du sie gut greifen kannst. Denn ein unbequemer Griff macht das Arbeiten dann eher zur Qual als mehr Gewicht. Mehr zu den Tests von den Heckenscheren findest du hier: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/gartentechnik/heckenschere-161926.html

Das Team von selbst.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baerbelche
18.09.2016, 22:54

Diese Antwort ist wirklich toll. Ich habe mir zwischenzeitlich eine ganz große und leichtgängige mechanische Heckenschere gekauft, mit der ich einen Weidenkätzchenbaum in Schach halte. Er wuchert gerne und schnell. Dabei konnte ich sehen, dass die Handhabung, also das von Ihnen angesprochene "gut in den Händen liegen" am meisten zählt.

Die Heckenschere habe ich vorerst zurückgestellt, weil mein netter Vermieter meine Hecke nun auch schneidet.

Vielen Dank

bärbelche

0

ich hab hier eine Akku-Heckenschere gefunden, die angeblich nur 0,6 KG wiegt: http://www.stihl.de/STIHL-Produkte/Heckenscheren-und-Heckenschneider/Akku-Heckenscheren/242388-1642/HSA-25.aspx

Ob die für deinen Bedarf ausreichen ist, weiß ich nicht. Ruf bei einem Stil-Fachhändler in deiner Umgebung an und mach dir weiter schlau. die kennen vielleich tauch noch andere geeignete Geräte.

Oder bitte Nachbarn um Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besorg dir einen Handwagen und mache darauf ein Gestell mit dem du die Heckenschere auf die richtige Höhe bringst. Damit fährste an der Hecke vorbei und kürzt diese entsprechend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baerbelche
06.03.2016, 01:30

Die Idee ist witzig und wohl auch praktikabel, die Hecke, die ich schneiden muss, ist nur seitlich zu schneiden, oben eine gerade Kante ist nicht nötig. Ich sage dir vielen Dank <3

0

Da suchst du dir am besten einen netten Nachbarn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baerbelche
06.03.2016, 01:31

Ich bin erst seit kurzem hierher gezogen und habe noch keine Kontakte :-(

0

Was möchtest Du wissen?