Meine Haare werden schnell Fettig, aber ich muss jeden Tag Duschen! Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Mädchen,

benutze doch zwischendurch Trockenshampoo. Einfach Haare einsprühen und dann mit einem Hantuch das Trockenshampoo wieder herausreiben. Das kann man sogar in der Schule in fünf Minuten auf dem Mädchenklo erledigen. Das ist bequem und das Ergebnis ist fast so gut, wie bei der Nasswäsche.

LG Octopamin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss dich nicht jedes mal wenn man duscht auch die Haare waschen.

Ich habe ein sehr ähnliches Problem, meine Haare fetten beim schlafen immer total und ich kann niemals 2 Tage hintereinander die Haar ungewaschen lasse. Allerdings wird es durch tägliches waschen auch nicht stärker. Also wasche ich halt jetzt jeden Morgen die Haare. Ist bei mir auch ein familiäres Problem. Alle haben diese fettigen Haare. Warum bekommt man eigentlich immer den Mist vererbt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchen131
25.10.2012, 21:07

Tja, das hab ich mich auch schon gefragt ;) Ich schwitze beim Sport aber immer sehr (Stirn,Kopf u.s.w) das eigentliche Problem ist, dass meine Haare dann wenn ich sie am Morgen wasche, sich am Abend schon wieder fettig anfühlen :(( Danke für denn Kommentar ;)

0

Früher musste ich meine Haare auch jeden Tag waschen, aber seit ich das anti-Fett Shampoo "fresh energy" von Nivea benutze, reicht es, wenn ich sie alle 2 Tage wasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchen131
25.10.2012, 20:52

Bei mir ist ja das Hauptproblem, dass ich jeden Tag duschen MUSS, weil ich beim Sport schwitze.... meinst du das Schampoo würde denn verhindern, dass meine Haare bereits am Abend wieder Fettig aussehen ? ;) Dankee

0

beim friseur mal nachfragen der kann die haare ja mal sehen und dir dann das richtige empfehlen bevor du hier 10 20 vorschläge bekommst und du dann in den nächsten drogeriemarkt rennst und sinnlos geld ausgibst...

Mfg DirtriderM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchen131
25.10.2012, 20:56

Keine schlechte Idee :) Aber darauf bin ich auch schon gekommen, leider hat dieser mir bloss empfohlen nicht jeden Tag zu duschen (ist nur für mich undenkbar) ! :D Ich werde mir auch nicht alle empfohlenen Shampoos kaufen ;) Keine Sorge :p & Dankee

0

Dass Haare vom häufigen Duschen noch fettiger werden ist ein alter Irrglaube... urbaner Mythos, oder wie man es nennen mag. Jedenfalls stimmt es NICHT.

Wenn deine Haare jetzt schneller fettig werden, dann nicht WEGEN sondern TROTZ häufigem Duschens. Oder es kommt dir nur so vor. Duschen beeinflusst das Fettigwerden von Haaren in keinster Weise, beim Haare waschen wird das Fett einfach nur rausgewaschen, mehr nicht.

Das nachlassende Volumen kann aber am Shampoo liegen... aber da gibts doch Tonnen von speziellen Shampoos, wenn ich mich in Drogeriemärkten so umsehe gibts doch ganze Regale voll mit Volumen-Shampoos. Such dir ein schönes aus was nicht so viel kostet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchen131
25.10.2012, 21:00

Das mit dem schneller Fettig werden, kann ich natürlich nicht beweisen...jedenfalls war´s früher nicht so. Ich hab wegen dem Volumen schon einieges ausprobiert... SYOS (allergie) und andere angeblich so Gute Shampoos hab ich auch schon getestet.. :) Danke für´s aufklären wegen dem fettigem Haar- Mythos! :D

0

versuchs mal mit shampoos von sebamed :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maedchen131
05.01.2013, 19:46

Danke es funktioniert echt gut :) SRY ,dass ich schon jemanden das Sternchen geben hab :) DU HÄTTEST ES AUCH VERDIENT ;)

0

Manchmal ist auch die Pupatät dran schuld <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?