Meine Haare werden nach jedem Schneiden schnell splissig ung die Spitzen kaputt..

10 Antworten

hi, also.... wenn du deine haare regelmässig schneiden läst, dann solltest du deinen frösi mal nach einem splissschnitt fragen, da werden einzellne partien, (mäschen) , genommen und dann nur minimini die kaputten spizen entfernt, weil das was kaputt ist, ist kaputt, das kannst net mit shampoos oder kuren reparieren. was die silikone in den shampoos angeht, achte darauf, das es silikonfrei ist, gibts auch beim frösi, von matrix, von schwarzkopf BC, dann kannst um deine haare davon zu befreien, ein haar-peeling machen. dir eine rogerbürste zu legen und nie nasses haar reissen beim bürsten, trockenes haar natürlich auch nicht, hitze vermeiden, im solarium die haare abdecken, das schadet dem haar fürchterlich.

Wie lang trägtst Du Deine Haare. Wenn die Haarspitzen direkt auf die Schultern oder dem Kragen aufliegen, dann strapaziert das sie Haare schon sehr. Wenn Du die Haare also z. B. etwas kürzer trägst, hilft das schon sehr.

Eigentlich sollten gute Kuren helfen, allerdings kenne ich dein Problem. Eigentlich hilft da nur regelmäßig schneiden...aber ich hab dann auch nach 2 Tagen schon das Problem das es wieder Spliss gibt...und dabei möchte ich die doch so lang wachsen lassen:(( Komme nicht über die Schulterlänge raus:(

Was möchtest Du wissen?