Meine Haare werden immer weniger :o

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man verliert regelmäßig Haare, und zu manchen Zeiten auch mal mehr als normal (fast wie ein "Fellwechsel"), bis zu 100 Haare am Tag ist normal, je nach Haarfarbe und -dicke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wie alt du bist.

9-18Jahre: es ist normal, Pubertät 19-27Jahre: es geht noch.. wenn du dir sorgen machst, geh mal zum Allgemeinmediziner 28-40 Jahre: Hol dir Rat ein. Es ist ratsam 40-99: Du kommst ins Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum hautarzt gehen der kann dir eine tinktur verschreiben, dann wird das bald besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du denkst dass das krass ausfällt (es fällt normal echt ziemlichviel aus) ich glaube aber dass das nur eine "phase" ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verlust von 100 Kopfhaaren pro Tag ist normal (habe ich mal irgendwo gehört oder gelesen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr mit den Fingern durch die Haare fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht schlimm. Man verliert ständig Haare. Und ständig wachsen wieder neue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?