Meine haare werden dünner hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da gibt es viele Möglichkeiten. Eine währe, dass du mitlerweilen lange Haare hast und die evtl. nur kürzen müsstest. Das währe das kleinste Problem. Ansonsten Arzt aufsuchen und abklähren lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, verwendest du bestimmte Verhütungsmittel oder hast du in der letzen Zeit die Verhütungsmethode geändert? Vielleicht liegt es daran. Meine Freundin hatte auch das Problem, dass ihr sehr viele Haare ausgefallen sind, bei ihr lag es jedoch an Eisenmangel. Ich würde einfach mal deinen Frauen- oder Hautarzt fragen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten mal zu einem guten Friseur und frage ihn um Rat. Ansonsten würde ich es beim Hautarzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich unter erblich bedingten Haarausfall leidest, solltest Du mal einen Hautarzt aufsuchen. Ich weiß aber nicht ob das was bringt. Ansonsten kann es auch an deinen Hormonen liegen, Stress und ungesunde Ernährung können auch Faktoren sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Schwester föhnt ihre Haare nie! Am besten benutzt du kaltes Wasser um die Haare zu waschen und benutzt Spülungen! Das sollte helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisenmangel

Schilddrüsenproblem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Versuche doch mal, deine Haare kalt zu fönen oder lufttrocknen zu lassen. Das macht manchmal schon sehr viel aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?