Meine Haare wachsen zu schnell. Gibt es Mittel dafür?

12 Antworten

ich habe genau das gleiche problem. vorgestern ( 28.6.10 ) hab ich meine haare wirklich sehr kurz geschniten , konnte sie auch ohne probleme aufstellen, aber heute sind einige schon wider gefallen und ich hab probleme mit aufstellen. BITTE HELFT MIT!

Es ist doch ein gutes Zeichen von Gesundheit und Vitalität, wenn Deine Haar schnell wachsen. Nimm es wie es ist.

Ein Haar wird vom so genannten Haarfollikel gebildet. Es wächst während zwei bis acht Jahren etwa einen Zentimeter pro Monat. Nach dieser Wachstumsphase folgt die Ruhephase. Hier schrumpft der Follikel über mehrere Wochen auf ein Drittel seiner Grösse zusammen. Die Verbindung zum Haar reisst ab. Nach der Ruhephase wächst der Follikel erneut und beginnt ein neues Haar zu bilden, das schliesslich das alte aus der Wurzel drückt.

Kopfhaare wachsen etwa 0,35 Millimeter pro Tag. Das ergibt etwa einen Zentimeter pro Monat und zwölf Zentimeter pro Jahr. Wie schnell ein Haar wächst, hängt dabei vom Alter ab: In der Pubertät wachsen Haare 0,41, in höherem Lebensalter nur noch 0,32 Millimeter pro Tag. Bei 80.000 Kopfhaaren wachsen also täglich insgesamt 25 bis 30 Meter Haar – das ergibt pro Monat etwa 800 Meter neues Haar. Je nach Haarwachstumszyklus beträgt die Haarlänge bei Menschen maximal 70 bis 90 cm.

Quelle: http://www.regaine.ch/frauen/wussten_sie_schon/wissen.htm

das ist eine ziemlich haarige Antwort ;-)

0
@collo

Wollte damit nur darstellen das bei jedem Menschen die Haare gleichschnell wachsen, der gleiche Irrglaube wie bei wenn ich mir eine Glatze rasiere wachsen mehr Haare nach, absoluter Blödsinn, wenn ich z.Bsp. 5 Millionen Haarwurzeln habe, habe ich nach der Rasur nicht plötzlich 10 Millionen.

0

radioaktive Bestrahlung mit leichter Überdosierung,löst das Haarwuchsproblem dauerhaft.

und die Gehirnerweichung auch.

0

Liebe/r medicangel, Dein Beitrag ist weder besonders witzig noch sehr hilfreich. Auch wenn manchmal eine Frage solche Antworten provoziert, möchte ich Dich bitten, dennoch zu versuchen, ernsthafte und vorallem hilreiche Antworten zu geben. Falls Du mal keinen Rat weißt, kannst Du die Frage ja aussparen. Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0
@support

Lieber Ted vom Supportteam danke für deinen hilfreichen Hinweis,ich werde versuchen in Zukunft nach hilfreicheren oder witzigeren Antworten zu suchen.Leider schien in diesem Fall eine dringende Lösung des Fragestellers gesucht,da dieser nicht die Zeit hatte und den Raum nutzte seine Frage klar zu definieren.Hilfreich im Zuge einer schnellen Problemlösung ist meine Antwort allemal.

0

😂😂digga

0

Ich habe genau das gleiche Problem. ICh war letzten Monat beim Friseur und habe mir die Haare bis zu den Schultern schneiden lassen jetzt sind sie schon wieder 5-6 Zentimeter länger. Ich weiß nicht woher das kommt, meine Familie hat das auch nicht, aber es nervt weil ich andauernd zum Friseur muss. Meine Schwester hat genau das Gegenteil, ihre Haare wachsen fast gar nicht, sie sind schon monatelang Schulterlang!!

Schulterlang ist doof, lange Haare sind 1000x schöner ♥ (bei Frauen :D)

0

Was möchtest Du wissen?