Meine Haare wachsen nur ganz langsam nach.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Glatzen können auch über Generationen vererbt werden. Selbst wenn dein Vater oder Opa keine hatten aber vlt dein Uropa kann man es auch von dem bekommen. Aber allgemein wachsen Barthaare meiner Erfahrung nach schneller nach weil sie öfter geschnitten werden und deswegen öfter strapaziert werden, deswegen sind sie ja auch Fester. Man sagt eigentlich das Die haare auf dem Kopf im Durchschnitt nach 3 Tagen ca 1mm gewachsen sind. Wie der Einfluss durch Medikamenten ist, kann ich dir leider nicht sagen. Zudem ist der Haarwuchs bei jedem unterschiedlich wie bestimmt weißt.

Vererbt wird das sicherlich. Ja 1cm pro Monat ist ganz normal für den Haarwuchs auf dem Kopf.

Waren die Medikamente denn gegen diese Glatzenbildung? Ansonsten mußt Du sie noch weiter einnehmen, damit sich dichter und volleres Aussehen erhalten.

LG, sheltie

  • wiederum haben meine Cousins keine Glatze oder Haarausfall gehabt und die beiden sind etwas über 30

Was möchtest Du wissen?