Meine Haare sind ultra kaputt was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man sieht die linke Hälfte des Bildes nicht. Das hätte mich jetzt interessiert ob du mit Spitzen schneiden davon kommst. Auf der rechten Seite da muß ich sagen die Hälfte ab. Ich habe selber sehr langes Haar. Ich würde die niemals färben und glätten schon gar nicht. Lufttrocknen. Durch die Glätterei sind sie trocken. Bekommen sie keine Pflege brechen sie ab. So wie das bei dir der Fall ist. Da kann man nix mehr machen ausser sie gesund nachwachsen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das gleiche Problem, hab sie zwar nicht geglättet,  sondern jeden Tag geföhnt. 

Habe dann mein Rythmus geändert, nicht mehr so heiß die Haare gewaschen, nur noch jeden zweiten Tag die Haare gewaschen und meine Haare überhaupt nicht mehr der Hitze ausgesetzt, wenn überhaupt mit Hitzeschutz. 

Außerdem benutze ich jetzt des öfteren Kokosöl,  das ist echt super, nicht nur für die Haare sondern auch für die Haut und es ist natürlich . 

Jetzt sind meine Haare schon viel viel besser , habe aber auch ein ganzes Stück abgeschnitten , was mir echt schwer gefallen ist , aber jetzt sind sie wieder lang und gesund . 

Probier einfach mal Kokosöl.  Das hilft wirklich . 

Viel Glück ! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Abschneiden hier, abschneiden da, schreeeecklich. Ich hatte das gleiche Problem und will meine Haare genauso wenig abschneiden wie du wahrscheinlich :)

Geh mal in einen Haarshop und frag nach einer Keratin-Kur oder noch besser einer Keratin-Haarmaske

Die bewirkt Wunder, ist aber auch leider recht teuer (meine kostet 25€). 

Hier ist noch eine tolle Seite wo dir erklärt wird, was in Shampoos so drin ist und wie es wirkt. :)

http://www.schwarzkopf.de/sk/de/home/haarpflege/schuetzen\_verwoehnen/pflegetipps/lexikon\_inhaltsstoffe.html

Sie wachsen ja gesund nach, du kannst deine Haare also langsam mit der Zeit an den Spitzen kürzer schneiden. Ist nicht ganz so radikal :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoMean
15.02.2016, 12:03

Damit sehen sie gesund aus, aber im Inneren sind die Haare kaputt. Ich habe mit Friseuren und Hautärzten geredet und beide sagen es gibt KEIN Mittel die Haare gamz zu machen, die gespaltenen Haare werden nicht wieder zusammen geklebt.

0
Kommentar von fabunicornxx
15.02.2016, 15:25

Naja kann man nicht pauschal sagen.. An sich hast du recht, nur wenn sich der spliss nach oben zieht hat sie ein problem, denn dann kann sie ihre haare extrem kurz schneiden und im schlimmsten fall fallen sie sogar aus

0

Ob dus hören willst oder nicht: da hilft nur abschneiden.

Wer während dem Glätten nicht ausreichend pflegt braucht damit jetzt auch nicht mehr anfangen.

Kaputt ist kaputt. Da hilft keine Pflegespülung der Welt - da sehen sie vllt gesünder aus - kaputt bleiben sie trotzdem. Ist im Endeffekt also reine Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haare solltest du abschneiden, die werden sonst nur kaputter. Das kaputte muss erstmal weg und dann soltest du auf das Glätten verzichten. Es gibt zwar einige Wudnermittel die die haare angeblich reparieren, aber die lassen die Haare einfach nur gesund aussehen, während die Haare weiter kaputt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschneiden und auf das glätten verzichten.

Früher habe ich auch jeden tag geglättet und meine haare waren kaputt und wuchsen nicht. Mittlerweile sind meine haare unglaublich schön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschneiden -es gibt kein anderes Mittel kaputte Haare uu retten. Die ganzen Werbungen für Haarschampoo, die dein Haar reparieren sollen sind unsinn.
Da hilft wirklich nur abschneiden, sonst frisst sich der Splis immer weiter nach oben bis zur Kopfhaut und das sähe noch komischer aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit vergehen lassen!

Nicht mehr glätten, gib öl in die Spitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Friseur .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?