Meine Haare sind so blöd!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich es richtig verstehe, möchtest du den Glanz in deinem Haar haben, sowie nach dem Waschen, wenn das Haar noch nass ist.

Dir ist dein Haar zu trocken und strohig!?

Es gibt (im dm,..) spezielle Fluids für trockenes sowie lockiges, sprödes Haar. Davon kannst du schnell am Morgen eine Portion ins trockene Haar verteilen. Danach ist das Haar einmal nicht mehr so widerspenstig ;-)

Auch spezielle Shampoos für Locken und trockene Haare bringen Glanz und Pflege. Verwende nach der Haarwäsche eine Pflege SPÜLUNG, das geht relativ schnell, bringt Pflege und macht das Haar nicht schwer.

Wenn du schon Naturlocken hast, noch dazu trockenes Haar und du machst dir über Nacht noch Zöpfe, dann sind sie am Morgen noch lockiger bzw. "wilder"!

Probiere zum Schule gehen und offen tragen wie folgt aus:

Teile rechts und links immer eine dünnere Strähne von der Stirne (Scheitel) weg (so ähnlich wie beim Flechten, nur dabei drehen ) und nimm sie mit einem Haargummi am Hinterkopf zusammen.

So sind sie offen, aber gebändigt und schnell geht's auch. Oder du versuchst es mit einem breiten, festen Haarband, ist auch wenig Zeitaufwand.

Aber sei froh, dass du eher trockene Haare hast, die meisten Mädchen in der Pubertät haben extrem schnell fettendes Haar und sind damit nicht glücklich!

Deinen lockigen "Strohkopf" ;-)) kannst du mit viel Pflege in den Griff bekommen, Fett entziehen hingegen geht fast gar nicht...

Was möchtest Du wissen?