Meine Haare sind durch meine Locken sehr trocken und glanzlos da wollte ich mal fragen ob ich vielleicht Olivenöl über Nacht in meine Haare machen könnte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst dir über nacht kaltgepressten Olivenöl in die Kopfhaut einreiben, nicht in die ganzen haare, kokosöl tuts auch, lässt sich auch leichter rauswaschen als man denkt. haare nicht föhnen sondern an der Luft trocknen lassen. kannst dir auch Haaröle kaufen, ich würde dir marrocanöl empfehlen. einfach in die längen und spitzen geben, so wenig wie möglich davon damit es nicht fettig aussieht. hatte auch ziemlich trockene haare und jetzt glänzen sie gesund. das marrocanöl ist aber leider etwas teuer.

Man / Frau kann alles mögliche über Nacht in die Haare tun. Und, nicht nur über Nacht.

Bei Olivenöl wäre "kalt gepresstes" zu empfehlen!

Klar hilft super, musst nur ein gr. Handtuch unters Kopfkissen tun

LebenImEimer 25.08.2016, 00:15

Sorry meinte natürlich über's Kopfkissen😂😁

0

Das hilft überhaupt nicht. Das Haar wird davon nur fettig, klebrig und patschig. Und die Shampoomengen, die du morgen zum Rauswaschen brauchst, geben deinem Haar den Rest.

Was möchtest Du wissen?