Meine Haare fangen an am Haargummi abzubrechen! Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich halte es für ausgeschlossen, dass bei einem stoffüberzogenen Haargummi die Haare abbrechen - dagegen, wenn es ein einfaches dünnes Gummi ist, dann schon- Ich z.B. trage fast täglich die Haare zusammen und habe keine Bruchstellen, auch wenn ich immer die gleiche Stelle nehme. Ich habe mir nun auch die dicken samtüberzogenen Haargummis gekauft, die sind ganz prima, halten gut, nicht zu locker, nicht zu stramm. Wenn Du die Haare stramm zusammenbindest, dann lockern sich mit der Zeit die Haarwurzeln, weil sie ständig auf Spannung sind, das fühlt sich auf die Dauer auch nicht gut an. Nachts offen, das ist absolut OK - und Deine Haare kannst Du so oft waschen, wie Du lustig bist - am besten benutzt Du für Naturkrauses Haar Feuchtigkeitsshampoon oder auch Hydrating genannt, davon werden Locken ruhiger und schwerer und dadurch bedingt auch ein wenig glatter. Sehr zu empfehlen ist auch eine Sprühkur, die im Haar bleibt, und nicht ausgespült wird. Preiswert und gut ist El Vital Color-Glanz - einfach in die Hände sprühen und im Haar verteilen. Ein Festiger dient als Schutz vor der Hitze des Föns - und die Haare verlegen sich weniger und bleiben länger so, wie Du sie haben willst. Mehr ist gar nicht nötig - außer vielleicht noch ein ganz breit gezahnter Kamm - nicht unbedingt täglich kämmen, daran reißen ist ganz schädlich und nur ja keine Bürste verwenden......toi toi toi

:D tolle Antwort, erstmal, danke, dass du soviel geschrieben hast. Also mit dem "samtüberzogenem HaargummI" versteh ich nicht ganz, was damit für welche gemeint sind. Was die durch Haarbruch geschädigten Stellen angeht, einfach wieder rauswachsen lassen oder ?

0
@DerguteFragende

Ja richtig- rauswachsen lassen - mir fällt der Name nicht ein, aber Du wirst sie schon gesehen haben, da ist entweder viel Samt oder seidiger Stoff außen, ich habe meine bei KIK bekommen, preiswert und gut. Herzlichen Dank für Deine Bewertung !

0

Auch wenn das Haargummi keine Metallverschlüsse haben oder wenn sie überzogen sind, sind sie zu fest! Wenn du nur einen Zopf trägst, dann besorge dir Frotteehaarbänder. Diese sind nicht so fest wie die herkömmlichen Gummis! Durch das feste Gummi, immer an der gleichen Stelle, führt zu "Abnutzung" der Haarstruktur an der Stelle wo das Gummi fest auf dem Haar sitzt. Es wird dort immer dünner und so enstehen dann die Bruchstellen an denen dein Haar abbricht!

Also es ist wichtig, dass du keine Haargummis nimmst, die sehr fest sind. Also weißt du was ich meine? Am besten sind welche, die die Haare zwar zusammenhalten, aber keine Haare rausreißen z. B. Wenn du das Haargummi rausmachst. Dann mach das zopfgummi nicht allzu fest. Die Haare halten auch so. Und mach dir keinen Kopf. So rapide können Haargummis nicht sein, dass du dir eine kurhaarfrisur machen müsstest :-p Liebe Grüße :-)

Wie bekomme ich meine Haare wieder gesund ohne sie abschneiden zu müssen?

Hey

ja wie schon oben steht durch Das viele Färben sind meine Haare schon ein wenig kaputt, gibt es eine Möglichkeit durch shampoos oder haarkuren wieder gesund zubekommen ohne das ich sie abschneiden muss? ich habe sehr langes haar danke im vorraus:)

...zur Frage

Was kann ich gegen kaputte Haare tun?

Hallo, meine Haare sind sehr kaputt, obwohl ich sie NIE föhne, keine Haargummi mit Metall verwende oder chemische Zeugs reinsprühe.Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie lange dauert ein Haarzyklus?

Hatte mir meine Haare geschrottet, nähere Umstände hab ich keine Lust zu erläutern, ist eh unerheblich. Jedenfalls ist das nachwachsende Haar auch nicht besser als das, was ich schon zerstört hatte. Jetzt meinen manche Leute, dass sich meine Haare wieder nach 1-2 Haarzyklen regenerieren werden. Was ist aber ein Haarzyklus und wie lange dauert der ? irwie gibs ja die Wachstumsphase, aber die dauert ja 6-8 jahre oder nicht. würd das so lange dauern ?

...zur Frage

Sind meine Haare kapput oder spliss ?

Habe ich kaputtes Haar ?

...zur Frage

Haare selber geschnitten. Ging schief. Was tun?

Hallo!

Ich bin ein Junge 16 Jahre und habe meine Haare nur vorne kurz geschnitten aber habe es nicht so schön gemacht. Meine Haare waren vorne ganz lang und manchmal kamen die so hinunter und ich habe mit dem Rasierer vorne etwas abgeschnitten. Ich ging dann zum Friseur und der hat mich gefragt warum ich meine Haare selber schneide und hat es dann richtig geschnitten.

Aber ganz vorne wo das Haar anfängt ist fast nichts vom Haar übrig geblieben. Und ganz hinten kann ich die Haare nicht nach links kämen weil es immer gerade bleibt und das sieht so schrecklich aus. Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben

...zur Frage

Knoten an haargummi weg kriegen

Hallo ich habe gerade meinen Zopf auf gemacht aber ich kriege das haargummi nicht weg von meinen Haaren weil haare sind drin verfangen haben und da jetzt ein mieser Knoten ist :/ ! Wie kriege ich den Knoten weg? Geht es ohne abschneiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?