Meine graka onboard oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich ist der Begriff Onboard bei den heutigen CPU´s irreführend. Die GPU ist teil der CPU,  Bei den neuen APUs von AMD genauso wie bei den neueren CPUs von Intel, i3, i5, i7. 

Noch bei den FX CPUs von AMD gab es richtige Onboardgrafiklösungen. Wie bei diesem Board die Geforce 7025   

http://geizhals.de/asrock-n68-gs4-fx-90-mxgsg0-a0uayz-a1230636.html?hloc=at&hloc=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles klar. Ich erklär dir mal in der Langfassung, was ich meine. Onboard Grafikkarten sind Grafikchips, die in den Prozessorchip integriert sind. Also sind CPU und GPU praktisch eins. Daher werden beide von dem gleichen kühler gekühlt, weshalb beide unter Temperaturproblemen leiden und dazu bezieht die GPU seinen Grafikspeicher vom Arbeitsspeicher. Die Folge: Superlangsame Gaming Leistung.

Und woran ich erkannt habe, dass deine Grafikkarte auch integriert bzw Onboard ist? Erstens lautet die Bezeichnung nur R7 Graphics. Normalerweise wäre die Bezeichnung viel länger. Und zweitens steht 4C+8G für 4 CPU-Kerne und 8 GPU-Kerne.

Noch Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Untouchable66 18.05.2016, 17:12

Du scheinst recht zu haben, ich kenne mich wirklich 0 aus, habe eben mein Rechner geöffnet um nach zu schauen, nur finde ich meine Graka nicht O.o Sollte ich mir eine neue Bestellen?

0
dermitdemhund23 18.05.2016, 17:28

Natürlich nicht xD sie ist ja auch eins mit deinem Prozessor. Wenn du genug Geld hast, klar. Du solltest nur nochmal eben auf deinem Netzteil nachlesen, ob es genug Watt hat.

0
Untouchable66 18.05.2016, 17:30
@dermitdemhund23

Sind das die mhz oder ghz? Achja und also mein Pc wurde selbst zsm gebaut und ich hab ihn so abgekauft, nun habe ich im pc kabel die nicht angeschlossen sind und ka wo die hin kommen, kennst dich da aus?

0
dermitdemhund23 18.05.2016, 17:34

Ich sagte Netzteil und Wattleistung... und nicht Grafikkarte und Taktung. Das Netzteil ist das Ding wo das Stromkabel für den PC reinkommt um den ganzen pc mit Strom zu versorgen. Das hat keinen Takt xD

0
dermitdemhund23 18.05.2016, 17:38

Das reicht locker für eine vernünftige Grafikkkarte. Wie viel Geld hast du denn für eine neue Grafikkarte übrig?

0
Untouchable66 18.05.2016, 18:01
@dermitdemhund23

Ich hab kein Geld, but mom and dad :p ja zum bday warscheinlich etwas zwischen 150-200 euro. Reicht glaub ned für was gutes, muss sparen ._.

0
dermitdemhund23 18.05.2016, 18:08

Für 200€ kriegst du schon gute Grafikkarten.

0

Onboard nicht da schließlich eine APU :) auf deinem Prozessor sozusagen :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dermitdemhund23 18.05.2016, 16:59

Onboard Grafikkarten sind in den Prozessor integrierte Grafikkarten. Die heißen einfach nur so.

1
hackintoshmasta 18.05.2016, 17:01

Ähm .. Google mal bitte nach APU. (Verschmelzung von Grafikeinheit und CPU) somit ist deine Antwort irreführend...  LG!

0
dermitdemhund23 18.05.2016, 17:04

Genau das hab ich doch gerade gesagt. Google mal bitte Onboard Grafik. LG!

0
hackintoshmasta 18.05.2016, 17:14

Deine Antwort auf seine Frage ist korrekt allerdings hat eine APU nichts mit einem Onboard-Chip zu tun. Da er bei APU-Prozessoren nicht verwendet wird! Ich hoffe wir haben das jetzt geklärt. Arbeite schließlich nicht ohne Grund bei AMD-Austria ;) lg

0
compu60 18.05.2016, 17:44
@hackintoshmasta

Vielleicht solltet ihr euch auf IGP einigen. Eine Integrierter Grafikprozessor. Damit ist die im Chipsatz (Onbord) gemeint und auch die in der CPU.

0

Kommt auf deine Definition von Onboard an...
Ist auf jeden Fall im Chip verbaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?