Meine Gitarre Schallt beim spielen - was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier fehlen praktisch alle Informationen, um Dir zu helfen.

  • Akustische oder E-Gitarre?
  • Western oder Konzertgitarre?
  • Was meinst Du konkret? Besser Beschreibung wäre wichtig.
  • Wann tut sie das, was sie tut? Immer? Unter bestimmten Bedingungen, bei bestimmten Tönen, Saiten, Akkorden?
  • Wie lange spielst Du schon?
leaschau 01.06.2014, 13:57
  1. Eine konzertgitarre

  2. Sobald ich spiele vermischt sich das alles und es hört sich nicht mehr so schön an ich spiele seid ein halben jahr

0
Mediachaos 01.06.2014, 21:55
@leaschau

Das kann durchaus an Deiner Spieltechnik liegen. Man muss lernen, Saiten richtig abzudämpfen etc.

Also z.B. die Töne nicht länger greifen als nötig und dann beim Wegnehmen des Fingers darauf achten, dass man die Saite nicht dadurch erneut zum Schwingen bringt. Sonst passen die Töne sicher nicht mehr zusammen und das klingt dann gewiss unschön.

Das ist sogar eine ganz essentielle Sache. Kann allerdings aus der Ferne schlecht erklärt werden. Ein Lehrer könnte hier viel bewirken.

1

Benutz doch mal gebräuchliche Wörter mit einheitlicher Schreibweise. Keine Ahnung was "schallt" oder "schalt" bedeuten soll. Von daher mein Tipp: Mach doch die Schale ab!

Hmmm... GRUNDSÄTZLICH ist sie dafür gemacht, zu schallen. Was wäre eine Gitarre OHNE Schall??? Ein stummes Stück Holz ;)

ROCK ON!!!

Wäre was einfacher, wenn du genauer ausführen könntest, was genau mit "schallen" gemeint ist :-/

leaschau 31.05.2014, 07:33

Naja wie so ein echo zb weist du ? Wenn eich eine saite spiele dann schallt die lange so und das hört sich dann nicht schön an

0

Hast du die Gitarre noch?

Kannst du nun spielen - hast du das 'Problem' gelöst?

Was möchtest Du wissen?