Meine Gesichtspflegeroutine - eure Tipps?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Reinigungstüchern würde ich abraten, da sie zum einen viel Müll produzieren und zum anderen nicht viel nützen. Ich verwende statdessen den Augenmakeupentferner von alverde (mit einem Wattepad einem Stück watter oder diesen Waschbaren gelben Schwämmchen aus dem dm -> waschbar). Der Rest geht auch gut beim Waschen ab.

Zum Waschen kann ich dir Alverde Clear Heilerde Waschcreme empfehlen. Die benutze ich selbst und sie macht schöne weiche Haut. Nivea Mildschäumendes Waschgel habe ich lange benutzt, trocknt meine Haut aber eher aus.

Die von dir genannten Gesichtswässer habe ich nie benutzt. Ich hatte früher das passende zum Nivea Waschgel, jetzt benutze ich das blaue von Alverde für normale und Mischhaut. NICHT das für unreine Haut, davon hab ich üble Pickel bekommen. 1-2 Tropfen Teebaumöl in die Flasche - perfekt.

Als Creme fand ich die Nivea Feuchtigkeitsspendende Tagescreme ganz gut. Da ich aber auch sonst auf Naturkosmetik umgestiegen bin, kann ich dir hier sowohl Tages- und Nachtcreme von alverde für normale und Mischhaut (passend zum Gesichtswasser) als auch die Creme für unreine Haut (passend zum Waschgel) empfehlen. Ich bin mit beiden sehr zufrieden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und mach dir nicht zu viel Stress mit dener Haut - Stress sieht man ;)

Hey :)) Vielen Dank für deine Tipps. Du hst mir schonmal weiter geholfen. Ich benutze auch zur Zeit dassebe Waschgel. Hilft zwar nicht gegen Pickel, dafür macht es, wie du schon sagst, sehr weiche Haut. Ich würde trotzdem gerne noch was anderes versuchen. Zu dem Gesichtstonic von der Heilerde-Serie: DAS WAR BEI MIR GENAU SO! Ich habe auch extreme Pickel von dem Zeug bekommen. Ich werde einfach mal das Gesichtswasser mit Meeresalge ausprobieren :)

0

Kommt natürlich erst mal drauf an wie deine Haut beschaffen ist (fettig, trocken, Pickel,...)

Falls du nicht zu viel Chemie (Parabene etc. sind schädlich) verwenden willst: ich benutze immer zuerst Seife (spezialüberfettete Arztseife oder seifenfreies Waschstück) und danach noch ein mit Wasser angefeuchtetes Mikrofasertuch zur Gesichtsreiniung.

Anschließend noch eine gute Feuchtigkeitscreme und das war's.

Hatte bisher auch nur einmal Probleme mit einer allergischen Reaktion, da habe ich mir eingebildet ich müsste die teurere Chemiekeule probieren. Ging eine Zeit lang gut, aber dann wurde es heftig.....

1.

  • Bebe Young Care 3 in 1 erfrischende Reinigungstücher (die mit der weißen verpackung)

Make up lässt sich super entfernen und die Haut wird nicht ausgetrocknet! :)

2.

  • benutze zurzeit das Garnier fruit energy !
  • auch super das von AOK! Pickel/Mitesser gehen schnell weg!

Beide sehr zu empfehlen! Das von Garnier riecht richtig toll!!

3.

  • Balea Gesichtswasser! :)

4.

  • Bebe Young Care Creme (viele verschiedene "Sorten")
  • Gegen Pickel: Cordes BPO 5 % (Apotheke)

Ok vielen Dank! :))

1

Was möchtest Du wissen?