Meine Geschwister entziehen mir meine 90 jährige Mutter und hintergehen mich indem Sie ohne mein Wissen zum Notar gehen?

5 Antworten

Wie geht das? Wohnen die 3 Anderen mit der Mutter in einem Haus und lassen dich nicht rein? Wie kann man einem Erwachsenen den Umgang mit einem anderen Erwachsenen entziehen? Wohnst du weiter weg? 

Am einfachsten erkundigst du dich bei deiner Mutter, was beim Notar beurkundet wurde und fragst deine Mutter, wieso sie dir davon nichts gesagt hat. Evtl stellt dir ja auch jemand eine Kopie der Urkunde zur Verfügung. Wenn du deren Inhalt kennst, kannst du besser fragen, was du tun kannst. 

Ansonsten kannst du nur überlegen, was du falsch machst, dass es soweit kommen konnte. 

es hört sich blöd an , aber ich habe nichts falsch gemacht , es sei denn es ist falsch sich um seine Mutter zu kümmern. meine Mutter hat bis vor einem jahr in meinem Haushalt gelebt wurde von mir gepflegt und dann wurde sie mir entwendet indem man sie für ein Wochenende mitnahm und nie wieder brachte. stattdessen wurde sie in eine 1 Zimmer Wohnung allein verfrachtet. einsam vegetiert sie da. zweimal am tag kommt jemand und gibt ihr essen. das wurde gemacht damit ich am ende nicht als gute dastehe und die drei nicht. ich besuche meine Mutter so oft es geht in der Woche wenn kein anderer da ist ... sonst komm ich nicht rein , aber meine Mutter ist so manipuliert worden das sie mit mir über sowas nicht spricht. und nach dem vorfall mit dem Notar , das war gestern , komm ich gar nicht mehr an sie ran und ich mach mir sorgen.

0

das makabere sie wohnt drei Minuten mit dem Auto von mir entfernt. die anderen wohnen weiter weg und haben einen Wohnungsschlüssel und ich nicht . das ist böse. die wollen mich fertig machen.

0
@enalili

Dann wohnt deine Mutter jetzt allein? und es kommt nur einmal täglich ein Pflegedienst? 

Hört sich jetzt komisch an, aber hat deine Mutter noch ein großes Vermögen zu vererben? Hatten  deine Geschwister vielleicht Angst du würdest dich hier in den Vordergrund schmeicheln und ihr Erbe verprassen? 

Mit Hilfe eines Anwalts könntest du vielleicht die Testierfähigkeit deiner Mutter anzweifeln und damit die Urkunde aufheben lassen. Evtl könntest du mit einem Sozialarbeiter das Umfeld deiner Mutter protokollieren. Ein schwerer Weg. 

Wie war denn früher der Kontakt unter euch Geschwistern? Am einfachsten wäre das ehrliche Gespräch ohne Mutter nur die Kinder ohne Partner! Dann muss aber auch alles "von innen nach außen " gekehrt werden. Aber dafür muss du auch bereit sein, ohne Vorwürfe in das Gespräch zu gehen. Oder falls deine Geschwister mitziehen, ruft einen Schiedsmann dazu. 

0

ja , meine Mutter wohnt jetzt alleine , mit 90 ohne Fernsehen oder Radio .... sie starrt weisse Wände an. und nein , es kommt kein Pflegedienst sondern , die drei Geschwister sind , zwei Schwestern und ein Bruder , der Bruder ist der jüngste mit 49. meine Schwestern sind die , die im Wechsel nach der Arbeit ihr kurz mittags und abends kurz etwas zu essen bringen und kurz schauen was sie macht. das wars. unser Verhältnis war bis vor drei Jahren eigentlich gut , normal. dann fing es an das meine Mutter zu keinem mehr nach Hause zu Besuch durfte , die Schwiegersohne und Schwiegertochter wollten das nicht mehr und sie distanzieren sich von ihr , bei uns war sie immer willkommen , mein Mann hat sie immer respektiert wie eine eigene Mutter. und ich weiß nicht was genau vererbt wird , das war nie Thema für mich , für mich zählt meine Mutter und ihr letzter weg. ich will mir nichts erschleichen nur weil ich gut zu ihr bin , aber die wollen sich jetzt alles erschleichen weil sie so gierig sind und es ihnen zu lange dauert. meine Mutter ist ihnen zu alt geworden , der Vorwurf wurde mir gemacht ,ich würde sie zu gut pflegen , .... so bringen sie sie schneller unter die Erde. und ich werde ausgegrenzt um es nicht zu vermeiden. ich bin immer offen für ein Gespräch , und ich bin Kompromiss bereit , ich bin nicht streitsüchtig .... wir haben immer alles unter uns Geschwister besprochen aber nun wollen sie nicht. und sie verletzten mich sehr und hintergehen mich .... ich habe angst um meine Mutter , sie nimmt starke Medikamente. der Tip ist gut mit der Testierfaehigkeit .... ich bin einfach verzweifelt und hilflos , ich weiß es klingt alles unglaublich. ist es auch. übrigens das Testament steht fest unser Vater ist verstorben und hat es hinterlassen , da ist nix zu ruetteln , also ich kann und will nix erschleichen.

0

Danke

0

Liebe enalili, 

ich habe jetzt nicht alles genau gelesen. Offenbar wird oder wurde deine Mutter aber ausgenutzt von deinen Geschwistern. Das kann es nicht sein! Du hast sie betreut und gepflegt und stehst jetzt außen vor?

An deiner Stelle würde ich auch anwältlichen Rat holen und schauen, was er für Ideen hat und was er machen kann. Wenn keine schlimmen Dinge vorliegen wie z.B. daß du deine Mutter schlecht behandelt hättest, hast du genau so das Recht deine Mutter zu sehen, zu besuchen usw.

Evtl. gibt es eine Möglichkeit, mal zu kontrollieren, wie deine Mutter untergebracht ist, daß sie nur vor sich hin vegetiert usw. Das könnte der Anwalt mal veranlassen, denke ich.

Ich wünsche dir alles Gute und vor allem für deine Mutter das Beste.

Das ist sehr nett von Dir , danke für Dein Verständnis und die aufmunternde Worte. Nein , meine Mutter war sehr gut bei uns aufgehoben und hat sich sehr wohl gefühlt , war gut ernährt und fit , dadurch das wir uns mit Ihr beschäftigt haben , ihr Aufmerksamkeit geschenkt haben uns mit unterhalten haben ...es ging ihr sehr gut .Jetzt ist sie verwahrlost und deprimiert , hat furchtbar abgenommen und ist ift verwirrt und weint viel , aber wenn wundert es , wenn man in diesem Alternativen mit er Einsamkeit gestraft wird und isoliert wird jeden Tag mit anstarren von weissen Wände beschäftigt ist ,wer wird da nicht mit der Zeit bekloppt. Es ist furchtbar und herzlos nicht zu glauben das das meine Geschwister sind. Habe er einen Anwalt kontaktiert und nächste Woche einen Termin.

1

Dagegen kannst du nur auf juristischem Wege vorgehen. Wofür haben sich deine Geschwister denn bevollmächtigen lassen? Wurde deine Mutter für unmündig erklärt? Wenn das der Fall ist, hast du schlechte Karten. Andernfalls müsste dich deine Mutter persönlich zurückweisen. Soviel ich weiß gibt es kein Umgangsrecht zwischen erwachsenen Verwandten?

Geht es aber um eine fette Erbschaft, dann solltest du ganz dringend aktiv werden, denn sonst bleibt dir am Ende nur der Pflichtteil.

Danke für die Antwort. ich weiß nicht für was sie genau bevollmächtigt wurden , ich bekomme keine Information. aber wie meine Tante wohl mitbekommen hat , handelt es sich nicht um eine entmündigung sondern eine Vollmacht falls sie nicht mehr bei sinnen ist das man über das Geld verwalten kann vom Konto. die drei .... ich nicht. ich weiß nicht ob das stimmt. juristisch wie ? wie gehe ich das an ?

0
@enalili

Wenn es ausgeschlossen ist, dass du selbst mit deinen Geschwistern redest, was der "normale" Weg wäre, beauftragst du einen Anwalt, eine Auskunft zur aktuellen Situation einzuholen und sich darum zu kümmern, dass du von deinen Geschwistern nicht über den Tisch gezogen wirst. Aber Vorsicht! Es ist ja auch möglich, dass an dem Ganzen nichts dran ist und deine Tante Zwietracht säen will?

In erster Linie musst du Klarheit bekommen, was wirklich los ist. Nimm Kontakt zu deiner Mutter auf! Wenn du das nicht schaffst, hole dir Hilfe, damit du die Rechtslage kennst, bevor du weitere Schritte unternimmst, um dich nicht selbst ins Unrecht zu setzen.

Wenn deine Mutter nicht debil und nicht entmündigt ist, kann dir niemand verbieten, sie zu kontaktieren oder zu besuchen - außer deine Mutter selbst will dich nicht sehen.

0

Ja , danke einen Anwalt habe ich schon kontaktiert. Aber meine Mutter will mit mir Kontakt haben, sie ruft mich heimlich an. Man verbietet Ihr den Kontakt. Meine Tante möchte kein Zwietracht säen, sie ist ja erschrocken über diese Entwicklung und Ereignisse.

0
@enalili

Deine Mutter ruft dich heimlich an? Dann nennt man das Freiheitsberaubung, was deine Geschwister tun! So gut es geht die alte Frau sedieren und immer darauf achten, dass sie zu dir keinen Kontakt bekommt? Das wäre ein Fall für den Staatsanwalt.

0

Ja , so sehe ich das auch. Deshalb habe ich auch die Staatsanwaltschaft angerufen und natürlich hatte ich nur den Gerichtsdiener dran ,und der meinte ich sollte alles , alles aufschreiben , egal wieviele Seiten alle wichtigen Details notieren und der Staatsanwaltschaft zukommen lassen und dann würde die alles weitere veranlassen nach Überprüfung. frage ist nur wie lang wird das dauern bis sich was tut. soviel Zeit ist nicht.

0

Mutter extrem unordentlich, was tun?

Ich wohne alleine mit meinen 2 Geschwistern und meiner Mutter, nun das Problem: Meine Mutter ist *EXTREM* unordentlich. Der Flur ist vollgemüllt. Das Kinderzimmer von meinen kleinen Geschwistern ist voll mit Plastikmüll und Spielsachen, weil meine Mutter nicht aufräumt und meine Geschwister auch unordentlich sind. Im Bad ist es auch sehr unordentlich. Überall liegen Zigarettenschachteln rum. Im Wohnzimmer ist der ganze Tisch vollgemüllt. Unter ihm ist Müll, auf dem Boden, in der Couch, unter der Couch, ÜBERALL. Im Schlafzimmer kann man gar nicht mehr treten. Es ist komplett mit Klamotten vollgemüllt. In der Küche ist der Essenstisch vollgemüllt, wir können dort nicht mehr Abendbrot essen, nicht richtig Mittagessen und es gibt fast nie richtiges Abendbrot. Meine Geschwister sind den ganzen Tag am Handy. Frühs kommen sie nicht richtig raus, weil sie zu lange wach waren und Handy gespielt haben. Mittags sitzen sie den ganzen Tag am Fernseher und schauen YouTube, während meine Mutter auf der Couch liegt und Handy spielt, das geht bis Abends. Wenn es dann Abends ist, gehen meine Geschwister in`s Bett. Bekommen vielleicht davor noch was geschmiert, und danach eine Wurstpackung mit. Dann spielen sie bis tief in die Nacht Handy, bis sie einschlafen. Ich kann nie Freunde reinlassen. Zu meinem Geburtstag nur in das Kino gehen und keine Minute zuhause feiern. Wenn ich mit Freunden übernachten möchte, dann immer nur bei ihnen. Wenn ich mit Freunden zuhause was machen möchte,dann auch nur bei ihnen. Wir feiern zu meinem Geburtstag beim McDonalds und zuhause gar nicht, denn da kann man kaum treten. Sie schläft auf der Wohnzimmercouch und schläft immer mit angelassenem Fernseher ein. Im Bad lässt sie das Licht an, da meine Geschwister oft rauskommen, weil sie ja eh nicht schlafen und am Handy sind. Ich bleibe manchmal bis 23:00 Uhr unter der Woche wach, um das Licht und den Fernseher auszumachen.. Meine Mutter holt meine Geschwister aus dem Bett, die bis in die Nacht Handy gespielt haben, sodass sie sehr schlecht aus dem Bett kommen. meine Mutter bringt sie zum Kindergarten und ist dann bis 14:00 Uhr bei der Arbeit. Meine Geschwister gehen also so gut wie gar nicht raus, sie sitzen den ganzen Tag vor dem Handy, sowie meine Mutter. Wenn ich sie drauf anspreche fragt sie mich, ob ich denn aufgeräumt und den Müll runtergebracht habe. Dann möchte sie nicht einsehen, dass ich der einzige bin, der was macht. Wir streiten uns immer sehr heftig dann wundert sie sich, warum sie niemand möchte und sie schon alle ihre Männer verlassen haben.Als wir uns mal sehr dolle gestritten haben, war ich kurz davor abzuhauen, oder mir eine Pflegemutter zu suchen und das Jugendamt anzurufen. Ich habe Fotos von der kompletten Wohnung meiner Oma geschickt. Sie hat dann aber wütend gefragt, wie ich es mir nur erlauben könne, sie so zu hintergehen, obwohl ich nur Hilfe wollte. Jeder auf der Familie weiß es, aber niemand will/kann mir helfen. Was soll ich tun?Ich weiß es einfach nicht😭

...zur Frage

Grabpflege spezieller Fall?

Im Mai dieses Jahres starb unsere Mutter, unsere Mutter hatte die Grabpflege für das Grab Ihrer Schwester und dessen verstorbenen Ehemann übernommen da aus dieser Ehe keine KInder hervorkamen. Nun schreibt die zuständige Gemeinde dass wir nach dem Tod unserer Mutter nun für die Grabpflege oder dessen Kosten für unsere verstorbene Tante und Onkel verantwortlich wären da quasie unsere Mutter schriftlich diese Grabpflege übernommen hatte. Zu Onkel und Tante gibt es noch Geschwister.

Wie ist die Rechtslage ?

Danke

...zur Frage

Erbe Ehemann nicht der Vater der 2 Kinder und 2 Kinder wer erbt was?

Wer erbt was wenn die Mutter stirbt und der Ehemann und die Kinder noch Leben? Der Ehemann ist NICHT der leibliche Vater von den 2 Kindern.

...zur Frage

Haben Geschwister Recht auf Erbe?

Nehmen wir mal an: Vermögende Frau verstirbt, verstorbene war verheiratet aber kinderlos. Es leben noch der Ehemann, Mutter und Geschwister, und es besteht kein Testament. Sind die Geschwister oder die Mutter erbberechtigt?

...zur Frage

Die nichte meiner mutter..?

Hallo frohe weihnachten erstmal :)

also da meine Oma meine mutter erst mit 40 bekam sind ihre geschwister alle viel älter und darum ist es auch so das meine cousine schon 40 ist und für mich immer wie eine Tante war. Und die Nichte meiner mutter ist jetzt auch schon 37 und war für mich immer wie eine Tante. Jetzt hab ich mich grad gefragt was sie wirklich für mich ist?- die nichte meiner mutter..??

...zur Frage

Onkel ist Vater und Tante ist mutter?

Hallo liebe Gemeinschaft, ich habe eine etwas seltsame frage... Wenn meine Eltern Geschwister sind... Ist mein Vater dann auch mein Onkel,weil er der Bruder meiner Mutter ist? Und ist meine Mutter meine Tante, da sie die Schwester meines Vaters ist? Danke im voraus für die antworten. LG eure katja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?