Meine Geranien sind vom vielen Regen ganz hässlich geworden. Wie "rette" ich sie?

4 Antworten

wenn die sonne wieder scheint,werden die von ganz alleine wieder schön.

Geranienblätter und -blüten werden oft von Pilzen angegriffen, zB Botritis. Sie dürfen nicht zu lange mit nassen oder feuchten Blättern stehen. Ausserdem gibt es Unterschiede in der Anfälligkeit für Blattpilze bei den unterschiedlichen Sorten.

die verregneten Blüten auszupfen und die Blätter vorsichtig mit destiliertem Wasser abwischen. An der Luft trocknen lassen, nicht fönen!

Was möchtest Du wissen?