Meine gelbwangen schmuckschildkröte kotzt Steine und ihre Nahrung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Schildkröten Steine fressen, haben sie oftmals einen Nährstoffmangel. Ob dem so ist, kann ein reptilienerfahrener Tierarzt über eine Blutabnahme feststellen. Vorbeugend sollten Schildkröten artgerecht ernährt werden, um den Bedarf decken zu können. Verzichte daher auf die Gabe von Pellets, die aus ungesunden Zutaten bestehen sondern biete möglichst naturbelassenes Futter, z.B. getrocknete Tiere, Frostfutter und Lebenfutter. Auch echte, ungiftige Pflanzen kannst du anbieten. Außerdem ist ausreichend UV Versorgung, Wärme und Helligkeit wichtig. Bei weiblichen Tieren sollte am Landteil die Möglichkeit zur Eiablage vorhanden sein. Orientiere dich mit Klima und Nahrung immer am Vorbild des natürlichen Lebensraumes

Du solltest mit Deiner Schildkröte zu einem Tierarzt oder in die nächste Tierklinik fahren. Auch am Sonntag gibt es Notdienste für Tiere.

Was möchtest Du wissen?