Meine Gegenstände wurden entsorgt von der Putzfrau mit erlaubnis von meiner Mutter darf sie das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

die Putzfrau kannst du nicht verklagen, denn sie hat nur getan was ihr aufgetragen wurde. Wenn ich mir so ansehe, was deine Mutter entsorgen ließ, dann würde ich sagen, war das auch nicht ohne Grund und berechtigt. Ich würde dir raten, ein Gespräch mit deiner Mutter zu führen und über all diese Dinge noch einmal zu sprechen. dir wünsche ich alles gute und grüße dich herzlich, bienemaus63

Wenn Du für Dein Zimmer bezahlst ist das ja wie Miete.Wenn Du dazu auch noch abschließt hat also niemand Dein Zimmer zu betreten ohne Deine Erlaubnis.Und schon gar nicht sich an Deinen Sachen zu vergreifen oder gar wegzuschmeißen.Auch Deine Mutter nicht.

Sie darf doch keine Privaten gegenstände entsorgen ohne die Erlaubnis von mir? Meine Mutter hat zwar zugestummen aber das sind meine Gegenstände aus meinem eigenen Verdienst gekauft.

nein aber deine mutter... selbst wenn du dafür nicht bezahlen würdest ist es trotzdem dein eigentum was sie wegwirft... wenn deine mutter das erlaubt hat darf sie das machen... wenn sie nur gesagt hat sie solle putzen... dann hat sie sich strafbar gemacht...

Also wenn meine Mutter das erlaubt hat darf die Putzfrau mein Eigentum wegwerfen?

0

Deine Mutter hat das Recht, die Wohnung, die sie bezahlt, zu entmüllen. Und wenn sie dann auch noch Dein Haschisch wegwirft, ist das wohl völlig okay. Oder willst Du sie dann wegen Diebstahl anzeigen? Und was die Spräydosen betrifft:

Sie sind auch noch gefährlich. Und wenn die Polizei auch noch Vergleiche anstellt, mit Farben, die bei illegalen Sprayereien verwendet wurden, hast Du richtig Spaß.

er bezahlt das zimmer doch selber... also ist es nicht ok

1
@Sternchen2225

Er bezahlt nicht für das Zimmer, sondern nur einen Teil der Kosten, die im gemeinsamen Haushalt anfallen.

1

Es geht nicht um das haschisch sondern mehr um z.b meine waage oder die kasse (spaarschwein(da waren halt die filtee und ripa drin) aber trotzdem ist das ja kein Müll sondern zeug wo ich bezahlt habe und noch brauche

0
@BlackJake

Und die Polizei interessiert sich bestimmt mehr für die Utensilien, die Du so dringend brauchst. Eine Waage lässt auf Handel schließen. Und schon ist der Ärger perfekt. Sei froh, dass Deine Mutter Dich schützen will.

2

Warum solltest du die Putzfrau anzeigen? Die hat nur im Auftrag deiner Mutter gearbeitet. Nun rate mal, wer hier die Schuldige ist.

Ja dass stimmt. Aber irgenetwas muss ich doch machen können. Es war keine richtige Putzfrau sondern eine Freundin von meiner Mutter.

0
@BlackJake

red mit deiner mutter und sag ihr, dass du dein zeugs zurück willst.

0
@54321Domi

Dass habe ich schon getan aber sie sagt die Putzfrau habe es entsorgt. Das ganze was sie weggeworfen hat hat sicherlich einen wert von etwa 200-300 Euro. Und ich habe keine lust wieder aus meinem Geld das ganze zu bezahlen. Kann ich da nichts machen mit z.b der Polizei?

0
@BlackJake

Ja, sage es der Polizei. Sie wird den Müll durchsuchen lassen, und Dich dann fragen, ob diese Gegenstände Dir gehören. Ich wünsche viel Spaß dabei :-D

0

Nein, deine Mutter durfte die Putzfrau nicht beauftragen, dass wegzuschmeissen. Nein, du kannst deine Mutter nicht anzeigen. Weswegen auch? Ja, du könntest deine Mutter zivilrechtlich verklagen. Aber jetzt mal ehrlich willst du das wirklich? Vielleicht musst du dir dann bald woanders eine Kifferbude suchen.

die putzfrau macht nur das, was ihr aufgetragen wird. du musst das problem mit deiner mutter klären.

Klar darf sie das. Immerhin wird sie dafür auch bezahlt.

Was möchtest Du wissen?