Meine Gefühle spielen verrückt. Wie soll ich weitermachen?

4 Antworten

Am besten nie damit anfangen einer Person "Besitz" von dir zu ergreifen zu lassen.
Als ich mit meinem Ex noch zusammen war, war es so extrem dass ich wegen ihm mit meinen besten Freund kontakt abbrechen musste. Ich durfte mich nicht schminken, weder kontakt zu anderen Jungs haben, nicht mit anderen schreiben oder reden. Einmal war ich mit ihm & seinen Kumpels draußen & musste am Rand (!?!?!) gehen, weil ixh sonst neben einen anderen Jungen gegangen wäre! Irgendwann durfte ich dann überhaupt nicht mehr mit, weil die Jungs mich ja "anschauen". Also bitte, mach ihm jetzt sofort klar dass du ein freies Mädchen bist, vorallem wenn ihr nur Freundschaft+ habt. Komm einfach nie in diese Situation wie ich. Wir haben es damals auch beendet weil es zu krass wurde mit seinem "sie gehört nur mir-trip"....
Bitte mach ihm das klar oder du kannst sofort Kontakt abbrechen weil sowas führt letztendlich immer zum Schluss machen weil du irgendwann so krass eingeengt wirst.
LG💘

Die ganze Sache kommt mir etwas nicht gerecht rüber und hier Macht spiele vorhanden sind schau Gefühle sind wie ein Tsunami sehr schwer zu Kontrollieren ganz besonderes das Thema liebe ich würde dir raten mit ihn zu reden und dafür zu sorgen das die Beste Freundin nicht ihre Hände in eurer Freundschaft hat weil wenn ihr euch Hasst wird es wirklich Hart werden und zum Thema du sollst kein Kontakt mit Jungen haben aber er schon ist wirklich nicht korrekt von den Jungen ich glaube er sieht dich eine Art Trophäe an nach dem Motto ich darf Spaß haben und du musst dich benehmen ich sag dir das als Junge und als jemand der sowas erlebt hat entweder machst du was dagegen und kümmerst dich darum das er endlich aufhört sich mit Mädchen zu treffen und von seiner besten freundin sich Manipulieren zu lassen oder wenn es richtig hart auf hart kommt du gibst ihn auf und suchst dir einen Vernüftigen netten Mann ist nur meine Meinung :) 

Sie ist eifersüchtig und er versucht sich grad die richtige Freundin "zubasteln". Gefühle kann man nicht abstellen. Sie will ihn auch. Aber ich wäre vorsichtig bei ihm. Er hat keine gute Einstellung zu Frauen.

Ex Freund trifft sich mit mir, aber auch mit anderen Mädchen

Hallo, mein Ex und ich sind seit 5 Monaten getrennt. Seit ca. 3 Monaten haben wir wieder ein wenig Kontakt, ich hatte jedoch in der Zwischenzeit einen anderen Freund, mit welchem ich aber Schluss gemacht habe weil ich meinen Ex noch liebe.

Ich bekomme immer mit wie er sich mit anderen Mädchen trifft, und er meinte ich soll damit klarkommen, oder ich geh eben auf Abstand. Weil er will mir nicht wehtun indem er mir sagt das er sich mit anderen Mädels trifft. Auf die Frage ob er Gefühle für ne andere hat, hat er geantwortet Nein er empfindet gerade für niemanden was. Ich meinte dann, das er aber gemeint hat das er schon noch Gefühle für mich hat. Und er sagte "ich meinte doch auch die anderen".

Denkt ihr er hat das mit den gefühlen für mich nur so gesagt um mich eben nicht zu verletzen, oder kann ich ihn ernst nehmen? Aber wieso muss er sich denn mit anderen Mädels treffen wenn er gefühle für mich hat?

Danke schonmal.

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn ein Junge aus Kummer weint?

Die Frage klingt komisch aber damit meinte ich, ist ein Junge wirklich verliebt wenn er um ein Mädchen weint? Es geht um ein Jungen der nie seine Gefühle zeigt und immer ''cool und lässig'' ist.

...zur Frage

Der ideale Mann und trotzdem keine Gefühle?

Als ich ein Mädchen mal fragte, welche Eigenschaften für sie der ideale Partner verkörpern sollte (sowohl innerlich als auch äußerlich), trafen alle ihre genannten Punkte exakt auf mich zu, z.T. übertreffe ich diese sogar. Dennoch empfindet dieses Mädchen nichts für mich, ich bin lediglich ein guter Kumpel. Ich verstehe das nicht, ich weiß solche Fragen sind schwer zu beantworten wenn man den Fragesteller null kennt, doch hat vielleicht jemand eine Vermutung woran das liegt und was mir fehlen könnte?

...zur Frage

Ist es schlecht wenn ein Mädchen die Gefühle eines Jungen kennt?

Nehmen wir an, ein Junge wäre in einen Mädchen verliebt und sie würde von seinen Gefühlen gegenüber ihr Bescheid wissen. Gleichzeitig würde sie Interesse an den Jungen haben. Meine Frage: Stoppt dieses Wissen die Entwicklung einer zukünftigen Beziehung? Ein Junge sollte doch nicht nach dem Kennenlernen eines Mädchens seine Gefühle zeigen, oder? Danke für die Unterstützung! :)

...zur Frage

Möglich, sich zu "entlieben"?

Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe und versuche mich kurz zu fassen. Ich habe einen Jungen geliebt, aber wir haben uns distanziert und ich schließe langsam mit ihm ab, weil er mir nicht gut tat. Ich kenne durch ihn einen Jungen, mit dem ich auch befreundet bin. Ich glaube aber, dass ich Gefühle für ihn entwickle, sie jedoch unterdrücke, weil er schwul ist. Ich bin mir meines Geschlechts noch nicht bewusst, aber biologisch ein Mädchen. Ich will meine Haare kurz schneiden und er unterstützt mich dabei auch und machte mir Komplimente. Ich glaube, ich entwickle Gefühle für ihn, die ich nicht möchte. Ich brauche eure Meinung, was ich tun soll! Danke fürs Lesen :/

...zur Frage

War schonmal jemand in der gleichen Beziehungssituation?

Hallo,
ich habe seit 5 Monaten einen Freund und in unserer Beziehung ist viel schief gegangen. Seit 1. Juni läuft alles nurnoch bergab, wir haben uns öfter schon mal getrennt, aber uns immer dazu entschlossen, lieber doch zusammen zu bleiben. Nun am Samstag trennte mein Freund sich von mir, nach einer 5 tägigen Beziehungspause, in der er mich auch vermisste (wie er sagte). Nach langem Reden sind wir wieder zusammen gekommen, aber er ist jetzt total distanziert von mir, möchte mich nicht treffen, nicht mit mir reden und auch keine Sms schreiben. Er meinte er bräuchte Abstand, den gab ich ihm und meldete mich nicht mehr. Dann hat er mir plötzlich geschrieben und ich reagierte kalt darauf.. ich hatte das Gefühl, das hat ihn irgendwie gereizt, denn als ich auf seine Nachricht nicht mehr antwortete (einfach nur ein unbedeutendes „Ja“, also war das Gespräch sowieso beendet), schrieb er mir aus dem nichts „ich liebe dich“. Darauf hin antwortete ich „ich dachte nicht“, weil er mir sagte, dass er kaum noch Liebe für mich empfindet. Am nächsten Morgen schrieb er mir „nicht mehr so stark“.. dann hatten wir gestern Abend telefoniert (von meiner Seite aus), weil ich verstehen wollte, was er gerade im Moment empfindet. Er meinte er weiß nicht ob es noch Liebe ist, oder ob es nur Gefühle sind, er hat das Gefühl er will im Moment keine Beziehung und will sich lieber auf sich konzentrieren und er fühlt fast nichts mehr für mich.. dann hab ich gefragt, ob er also wenn er die ganze Zeit alleine ist nicht mal an mich denkt und er sagte „doch, sonst hätte ich dir ja nicht geschrieben, ich will ja trotzdem wissen, wie‘s dir geht“. Der Grund wieso er seine Gefühle für mich verloren hat ist, dass er meinte er hätte sich eh schon mit dem Gedanken angefreundet, das Schluss ist und jedesmal wieder damit gerechnet und sich dementsprechend darauf eingestellt... Ich war das erste Mädchen, für das er alles getan hat, er meinte auch, bei einem anderen hätte er das niemals getan und das zwischen uns was besonderes ist. 2 Tage bevor er sich von mir distanzierte, hatten wir eine Diskussion, wo er sich danach entschuldigte und sagte so ein Mädchen wie mich findet man nur einmal und es wär ihm mit mir alles wert. Ich weiß, dass unsere Liebe noch eine Chance hat und wenn er noch was für mich empfindet, dann kann man das ja auch steigern, nur was muss passieren, dass er seine Ansicht ändert? Das er versteht, dass er mir wieder vertrauen kann und das er sich auch MIT MIR, auf sich selbst konzentrieren kann. Ich hab sehr viel in der Beziehung falsch gemacht, aber niemals Fehler, die man nicht verzeihen kann. Im Moment lasse ich ihm Abstand, aber ich weiß nicht wie ich reagieren soll, wenn er sich meldet und wie kann ich seine Liebe für mich wieder erwecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?