Meine Gefühle sind schon nach kurzer Zeit wieder weg :-(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, ich gehe mal stark davon aus, dass es die unterschiedlichsten Gründe dafür gab, dass du dich in diesen 3 Jahren nicht verliebt hast. Das muss(te) aber nicht heißen, dass du dich nicht verlieben wolltest *g *. Ist ja durchaus möglich, dass irgendetwas in dir dagegen sprach, vom Genießen der Freiheit einmal abgesehen.

Nichtsdestotrotz würde das im gleichen Schritt bedeuten, dass sich etwas in dir nach so einer Liebe oder nach einem Mann, der wirklich etwas für dich empfindet, gesehnt hat. Dass du das dieses Frühjahr erkannt hast ist doch gut * g *. Dass es vorbei gehen könnte (ich halte mich da mit Mutmaßungen zurück^^), wäre schade, aber wenns nicht sein soll, dann solls halt nicht sein. Bloß das bedeutet doch nicht, dass du jetzt wieder 3 Jahre warten musst. Oder hast du vor nach der Trennung (Gott, das hört sich jetzt mermwürdig an, ihr seid immerhin noch zusammen^^) dein Leben wieder in vollen Single-Zügen zu genießen? *g *

Interessant wäre jetzt natürlich zu wissen, ob du die vergangenen drei Jahre jemanden gesucht hast oder nicht. Aber wie auch immer: Offenbar willst du eine Beziehung, und offenbar bist du in der Lage wen kennen zu lernen. Wenn dein Freund nicht der Eine ist, dann ists jemand anderes. Also wie auch immer, letztlich bleibt nur zu sagen: Augen offen halten, genießen und überrascht sein, wenns doch wieder richtig funkt * g*

PS: Sollte es wirklich an dir liegen, dass deine Beziehung gerad in die Brüche geht, und nicht an ihm (also dass du irgendwelche Schwierigkeiten hast, die nicht an ihm liegen), dann würd ich da natürlich mal genauer forschen. Beispielsweise: Haben dich diese Kleinigkeiten an deinem Freund auch schon am Anfang gestört, bloß wurden sie vom Herzklopfen überdeckt?

Grundsätzlich bin ich eher der Typ, der sagt: Arbeitet an eurer Beziehung. Ihr habt euch nicht ohne Grund verliebt * lach *

Doch dafür weiß ich natürlich zu wenig über euch * g*

Du bist wie ich :D bin mal auf die Antworten gespannt, vielleicht helfen sie mir auch... Bei mir ist es auch meist diese 3-Monats-Grenze -.-'

Beziehungsprobleme momentan mit der freundinn?

Hallo erstmal , Ich habe folgendes Problem hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben aus weiblicher aber auch männlicher Ansicht. Ich bin der Michael 22 Jahre jung und hatte bis vorhin noch eine freundinn (23) mit der ich exakt 4 Jahre zusammen war. Wir haben uns immer gut verstanden waren auch schon etliche Male im Urlaub um genau zu sagen 7 mal. In letzter Zeit merkte ich aber das meine freundinn sich komisch benimmt. Sie kam zu mir mit den Aussagen wie zb das sie mehr Zeit jetzt mit ihrer freundinn usw verbringen möchte , ich hatte keinen problem damit und hab Ihre Aussage akzeptiert. Da sie sich immer mehr von mir entfernte hatte ich mich mit ihr zusammen Gesetzt und darüber geredet. Ich hab mitbekommen wie ihr ein Junge geschrieben hatte - gedacht habe ich mir erstmal dabei nichts aber als ich Sie drauf ansprach hat die mir erzählt das sie momentan im Kontakt mit ihrem Vorarbeiter (27) Alex ist. Ich habe mir erst dabei nix gedacht und sie hat mir auch gesagt das sie einfach nr schreiben und nicjt treffen oder so. Paar Tage später habe ich mitbekommen das sie ihm die Frage gestellt hat ob es wirklich nur Freundschaft zwischen den sei oder ob er genau so viel empfindet wie sie für ihn. Als ich sie drauf ansprach meinte sie mir das es nur eine Frage war . Was soll ich mr jetzt denken ? Wie gehe ich am besten vor ? Ich bin momentan komplett am Boden zerstört. Ich weis nicht wie ich den Schmerz in mir bekämpfen kann ich bitte euch um Hilfe wie soll ich vor gehen was soll ich machen ?

...zur Frage

Ist das normal in eine Beziehung?

Hallo Zusammen,

Ich führe seid ca. 1,5 Jahr eine Beziehung und bin auch super glücklich mit ihm. Aber ist sowas normal das man die Freiheit vermisst und allgemein das Singleleben? Bedeutet das man kein Beziehungsmensch ist? Was kann man gegen solche Gedanken machen? Wenn ich dran denke mit ihn Schluss zu machen, werde ich unglaublich traurig.

Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Warum benehmen sich manche Typen wie Gefühlskalte alöcher in einer Beziehung ?

Bringt man keine Emotionen rein, wenn man Gefühle für jemanden hat?

...zur Frage

Lehrer Schülerin Beziehung als Vater Tochter Beziehung?

Hallo , Erstmal zu mir, ich weiblich (15jahre alt) .

Ich habe Gefühle für meinen Lehrer (37jahre alt). Ich habe es gemerkt, dass ich mich in ihn verliebt habe. Ich weiß auch das ich in ihm einen Vater Ersatz gefunden habe. Ich habe seit 10 Jahren keinen Vater mehr.

Jetzt meine eigenslichen frage, wollte ich es ihm sagen, das ich suche Gefühle für ihn habe? Also so Tochter Gefühle?

...zur Frage

Kann man glücklich in einer Beziehung sein und trotzdem noch anders verliebt sein?

Also ich bin glücklich in einer Beziehung, aber habe mich irgendwie auch in meinen Kumpel verliebt... Ich und mein Kumpel hatten schon vor ca. 1Jahr Gefühle füreinander aber wollten keine Beziehung... Was soll ich da machen?

...zur Frage

Wie sagt man jemanden das man Gefühle für ihn hat?

Hey ich stehe schon eine ganze weile auf einen Jungen wir machen auch ziemlich oft was mit einander und ich habe gemerkt das ich Gefühle für ihn habe aber ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll. Hat da wer eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?