Meine Gastherme muss alle 6 Wochen mit Wasser aufgefüllt werden. Reklamationsgrund oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit dieser Aussage würde ich mich nicht zufrieden geben. Den Hersteller informieren und fragen, ob das die Regel ist, dass alle sechs Wochen das Wasser aufgefüllt werden muss.

Ventil am Ausdehnungsgefäß wechseln. Hört sich an, als ob das defekt währe. In der Regel sind das ventile, die auch für Autoreifen verwendet werden. Dein Klempner hat das hoffenlich schon geprüft! Wenn nicht, ist er nur auf Dein Geld scharf.

Zumindest gehört es repariert, dasist nicht normal dieser große Wasserverlust und wenn noch Garantie drauf ist, reklamieren

Kein Wasserverlust! Der Klempner füllt nur Luft im Ausgleichsgefäß nach!

0
@Pontifex

Dann ist entweder noch Luft im System oder eine Leitung verliert Wasser... sodass der Druck sinkt...

0

Hatten wir auch mal, das Ausdehnungsgefäß war undicht, und wurde ersetzt. (EINMAL Reparaturkosten).

nach 2 Jahre, das ist auch nicht normal....

Was möchtest Du wissen?