Meine frisch gewaschene Wäsche stinkt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wasche mal bei 90°C mit Essig ne Leermaschine.

Ich habe hier lange gestöbert und alle hilfreichen Tips beherzigt.alles ausprobiert. Zum Schluss alles aus dem Schrank gerissen und neu gewaschen.Heute kam die Lösung ans Licht!!! Ich benutze schon ewig die Flüssig Waschmittel von Aldi und co. Heute morgen roch ich an Wäsche die ich gestern gewaschen habe; unter dem oberflächlichen "Frischeduft" lauerte er! DER Gestank der mich seit Jahren in den Wahnsinn treibt. Offenbar wird beim trocknen oder lagern bei Verbindung mit Sauerstoff ein Zersetzungsprozess in Gang gesetzt.  Zersetzung einer Chemikalie IM Waschmittel! Ich habe mir jetzt Pastaclean gekauft. Geruchsneutral. 10ml reicht für 1 Maschine. Weichspüler bei weichem Wasser überflüssig. Es ist also eine Chemikalie IM Waschmittel die stinkt.kommt hervor wenn der oberflächl. FRISCHEDUFT verflogen ist.je nach Qualität und Preis dauerts mal länger oder eben kürzer.HEUREKA!

Das Problem hatte ich auch, besonders bei Sportwäsche weil ich so stark schwitze.

bin dann auf das Haka Silbertuch gestoßen. Da ist nur reines Silber drin, sonst nichts. Man gibt es einfach mit in die Waschmaschine . Schon nach der ersten Wäsche merkst du dass die Wäsche viel frischer ist und auch bleibt. Ein wenig Silber bleibt in der Wäsche und hält die total lange frisch.

Chris

Hallo ich habe ein problem mit meiner waschmaschine immer wen wir was waschen stinkt die wäsche why?

waschmaschine nach dem wäsche waschen stinkt die wasche

...zur Frage

Frisch gewaschene Wäsche riecht muffig (stinkt). Woran liegt's?

Hallo,

Ich habe seit knapp zwei Wochen eine neue Waschmaschine - eine Bosch Avantixx.

Seit ich meine Wäsche jedoch mit dieser Maschine wasche, stinkt sie bereits, wenn ich sie frisch aus der Trommel nehme. So ein richtig fieser muffiger Geruch, wie nen vergessenes Handtuch im Schwimmbeutel :-/

Allerdings ist mir schon aufgefallen, dass nur die Wäsche so müffelt, die ich als Koch/Buntwäsche auf 60° gewaschen habe (Handtücher, etc.) - die andere Wäsche riecht ganz normal frisch.

Ich habe mein Waschverhalten auch eigentlich nicht geändert: Nutze das gleiche Waschmittel & Weichspüler wie vorher mit der alten Maschine. Sie ist auch genauso angeschlossen wie vorher, gewaschen wird immer noch die gleiche Wäsche. Vorher hatte ich das nie.

Ich weiss nun nicht, woran es liegen soll; Verschmutzt oder verstopft kann die Maschine ja eigentlich noch nicht sein, ich habe mit ihr bis jetzt höchstens zehnmal gewaschen (und bei den anderen Programmen stinkt es ja nicht...). Ich habe auch schon mal ein wenig ausprobiert: Kein/wenig Weichspüler, kein Eco-Programm, Flüssigwaschmittel...Nichts. Immer diese Geruch, am liebsten würde ich alles erneut waschen!

Ich habe schon einige Threads mit einem ähnlichen Problem gefunden, jedoch nie bei einer brand-neuen Maschine...Hilfe!

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps :-)

...zur Frage

Waschmaschine - Wäsche stinkt!

Ich habe ein Problem nämlich dass meine frisch gewaschene Wäsche (nach dem sie getrocknet ist) stinkt!!! Ich habe die Waschmaschine mit so einem Maschinenreiniger laufen lassen und danach nochmal mit Essig-Essenz auf 95 Grad und die Wäsche mit Sagrotan-Spüler gewaschen um evtl. Baktierien die Gerüche auslösen können, abzutöten. Aber die Wäsche stinkt immernoch! Was kann man da noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?