Meine Freundinnen schenken mir nur....Blödsinn.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das sehe ich genauso wie Myself89. Ich bin auch die Kreative in meiner Gruppe und wir sind auch zu viert. Sie wissen eben, was ich gerne mag und erzähle es ihnen auch (zum Beispiel Froschsachen :'DD oder eben ECHTE kleine Pflanzen), Geld ist dabei keine wirkliche Rolle. Tolle Sachen können auch billig sein. Erwähne es mal zufällig und natürlich unauffällig. Wenn es sich nicht ändert, solltest du es ihnen vielleicht wirklich sagen, dass du mit Puzzles und Plastik nichts anfangen kannst, oft ändert sich das auch nicht wirklich, wenn man nichts probiert :)))

Shigeko 05.12.2013, 14:32

Ich stehe auch total auf Frösche xDD Ja klar könne gute Sachen auch billig sein ;) seufz Ja ich werds wohl so machen...

0

Du kannst sie ja liebevoll darauf hinweisen, dass du inzwischen kein Interesse an Puzzeln mehr hast und echte Pflanzen auch besser findest. Du kannst ihnen auch sagen,was du wünschst oder um sie überhaupt nicht darauf hinweisen zu müssen macht ihr ein Quiz um eure Interessen neu auszutauschen, da sich in 3 Jahren ja einiges verändern kann

Ich finde das ziemlich komisch von dir! Es kommt auf die geste an! Und sei froh das sie dir überhaupt etwas schenken! Du solltest nicht so denken! Das ist ziemlich egoistisch! Und wie oft hast du Geburtstag im Jahr!? Einmal!!!! Und das eine mal kannst du ja so tun als würdest du dich freuen! Weil es würde sie sicher enttäuschn! Sie machen sich die mühe und du schätzt es nicht...

Shigeko 05.12.2013, 14:29

...sie machen sich genau eben keine Mühe -_- und ich bin nicht egoistisch, sonst würde ich nicht seit 6 Jahren zum Geburtstag und zu Weihnachten so tun als würde ich mich freuen.

0

Du könntest ja vor Weihnachten und Geburtstag "unauffällig" einen Wunsch äußern?!

Manche Leute sind eben nicht so kreativ, erzwingen kannst du das nicht. In dem Fall haben die anderen dann einfach Glück, wenn du dich immer voll rein hängst.

In einer Freundschaft kann man doch offen reden - sprich das Thema direkt an und gut ist. Hier kann dir dabei eh keiner helfen

ja sowas kenn ich auch, habe ner guten freundin immer super geschenke geschenkt, an denen ich auch mal wochenlang dransaß und ich habe von ihr nur schrott bekommen .. oder einfallsloses wie ein gutschein und dann auch noch meinen absoluten hassläden ..

hab ihr dann zum 18. nur ein strauss blumen geschenkt, ich glaub da hat sies dann bemerkt ..

Hey(:

Versuche ihnen doch einfach schonend beizubringen, dass die geschenke dir nicht so gefallen:/

Sei offen und ehrlich was dir gefällt und was nicht. Wenn man sich das in den Hals frisst wird es nicht besser.

Was möchtest Du wissen?