Meine Freundin wurde Vergewaltigt, ihre eltern hassen sie usw... Wie kann ich ihr helfen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zunächst mal sehr wesentlich:

Deine Freundin hat insgesamt 30 Jahre nach der letzten Tat Zeit. 

Sie kann sich also zunächst mal hier beraten lassen

https://www.nummergegenkummer.de/

Schaue Dir die Seite genau an. Sie hat mehrere Kontaktmöglichkeiten und die beste Beratung bevor dann entsprechende Schritte unternommen werden. 

Bestenfalls wartet sie nicht, bis sie 18 ist. Aus rechtlichen Gründen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bzw ist immernoch eine schwierige Situation. An ihrer Stelle würde ich sofort zur Polizei und sich von den Eltern trennen. Kein Kontakt mehr. Sie würde dann zu dir ziehen oder bei einer besten Freundin. Dann würd ich noch empfehlen vielleicht bei einem Arzt vorbeizuschauen oder vielleicht mal zum Psychiater. Ihr solltet dringend zur Polizei gehen, denn sie kann euch mehr helfen als die Community. Geht zur Polizei, erzählt den alles was passiert ist. Mit den Cousin, der Mutter usw. Dann erstattet ihr Anzeige gegen die Personen gegen denen etwas vorliegt. Beim Cousin wären das Zum Beispiel: Bedrohung Minderjährige; Sexuellen Missbrauch/ Vergewaltigung und vielleicht noch ein paar andere Dinge. Mir sind die grad Spontan eigefallen, bei der Mutter hingegen fällt mir nichts ein, kenn mich noch nicht so gut mit dem Gesetz aus. Bin selber noch 15 Jahre jung. Ich hoffe allerdings ich konnte euch helfen. Für Rückfragen wendet euch der GF- Community; euren Freunden oder der Polizei.
Echt schön wie du dich um deine Freundin kümmerst.

Mfg
Avdullah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AufAntwortsuche
06.03.2017, 17:22

Wir wollten sowieso zusammenziehen, haben uns bisher nie gestritten und halten gut zusammen. Das problem ist, dass sie ohne Erlaubnis ihrer eltern da noch nicht ausziehen darf 😞 polizei wird ohne beweise nichts bringen. 

0
Kommentar von Avdullah512
06.03.2017, 17:24

Nicht Negativ denken. Die Polizei hilft immer. Sie versuchen es, wenn es um sowas geht, verstehen sie kein Spaß. Jetzt verabrede dich mit deiner Freundin und geht zur Polizei.

0

Da bleibt nur die Anzeige bei der Polizei, was sonst? Sollte sie inzwischen noch nicht volljährig sein, bleibt das Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
06.03.2017, 17:17

Bis 21 greift das Jugendamt, also kein Problem.

0
Kommentar von AufAntwortsuche
06.03.2017, 17:19

Die polizei unternimmt ohne beweise nichts dagegen 😞 sonst wären qir schon längst da gewesen. Erst ende märz ist sie volljährig. Jugendamt haben wir auch schon überlegt, abee nicht dass die nichts machen und dann noch die eltern informieren, dann hat sie es sichee nicht besser 😞

0

Wie alt war denn der Cousin zu der Zeit?
Sowas passiert leider sehr häufig in Familien.
Das Problem. Die Tat ist wahrscheinlich schon verjährt und daher kann man rechtl. nichts mehr machen. Am besten zum Psychologen. Bei einer Ex von mir war es der Onkel. Sie hat eine Therapie gemacht. Das hat ihr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AufAntwortsuche
06.03.2017, 17:17

Er war auf jeden fall Volljährig. Geschätzt war er zu dem Zeitpunkt 24 Jahre alt. Aktuell ist sie auch bei einer Psychologin und versucht das alles auch hinter sich zu lassen. Alleedings will sie dazu unbedingt aus der wohnung raus. Weil jedes mal wenn sie ihn sieht geht alles von vorne los... Dann sind die alpträume wieder richtig schlimm und so findet das kein ende 😞

0
Kommentar von Lord2k14
06.03.2017, 17:19

Dann fruchtet die Therapie noch nicht. Sinn der Therapie sollte sein, auch in seiner Gegenwart drüber stehen zu können.
Eine Therapie dauert eben.
Wenn Sie 18 ist, kann Sie ja machen was sie will. Auch ausziehen.

0

Klingt fast wir bei mir nur das wir beide Gras drüber wachsen lassen haben. Und wir gut klar kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihr nicht helfen, nur ein Psychologe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte vielleicht Kampfsport machen und dem couseng so heftig in die Eier treten, das er lebenlang keine Lust mehr spürt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubin92
06.03.2017, 17:34

Aber ich hätte selbst was unternommen, wenn so ein Typ was mit meiner Freundin machen würde, der wäre diskret schnell weg vom Fenster.

0
Kommentar von AufAntwortsuche
06.03.2017, 17:35

Sie ist nicht gerade schwach und hat ihm schon einiges zugezogen damals. Sie will aber auch gern eine gerechte strafe für ihn, und wenn er so davonkommt wer weiß wann er das nächste mal sowas abzieht... 

0

Was möchtest Du wissen?