Meine Freundin wird in der Schule fertig gemacht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

welche ursachen hat es denn gehabt, dass deine freundin und diese maria sich nun feindselig gesonnen sind?

radikale aber haeufig auch einfachste und nachhaltigste loesung ist nach meiner erfahrung, die direkte konfrontation. stellt sie gemeinsam zur rede und lasst euch die gruende nennen. lasst nicht locker, bis sie mit euch redet und zwar klartext. vielleicht gibt es ja auch ein problem, das sich auffinden und loesen laesst. grundsaetzlich ist es aber eh besser, sich direkt mit demjenigen, um den es geht, auseinander zu setzen, als staendig hintenrum andere leute mit reinzuziehen.

Gehe zu der Klassenlehrerin und erzähle ihr die Sache mit Maria. Es muss doch möglich sein, das diese Maria endlich gestoppt wird. Je weniger unternommen wird, desto schlimmer wird es doch. Wissen die Eltern deiner Freundin von diesen Vorfällen? Evtl. erzählst du den das deine Freundin gemobbt wird.

HI, erstmal find ich es großartig, dass du deiner freundin helfen willst. respekt! was sie braucht, ist genau jemand wie du, der ihr beisteht und sie tröstet. Also der klassenlehrer sollte auf jeden fall eingeschaltet werden und die eltern von dieser maria. mobbing ist kein harmloser spass, sondern ist psychische gewalt. dagegen muss man vorgehen! ist gut, wenn deine freundin zum psychologen geht und mit ihrer familie darüber redet. das wird ihr die zeit einfacher machen.

wenn sie da NICHT helfen wuerde, koennte von freundschaft wohl keine rede sein, das sollte selbstverstaendlich sein.

0

du musst ihr auf jeden fall beistehen, auch wenn sie das nicht will... es kann leider auch sein das sie sauer wird wenn du ihr versuchst zu helfen was bei meiner Freundin mal der fall war, aber davon darfst du dich nicht abschrecken lassen. ich glaub sie braucht dich jetzt. Verteidigung sie so gut du kannst, dann weis sie wenigstens das ihr jemand beisteht

Danke Leute!

Ich werde so schnell wie möglich mit unserer Schulsozialabeiterin und Klassenlehrerin reden. Danke für eure Antworten!

Was möchtest Du wissen?