meine freundin wird geschlagen was tun

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

geh mit ihr zum jugendamt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 22:54

will sie nicht

0
Kommentar von mirislangweilig
04.10.2011, 22:58

stimme ich vollkommen zu. Ich meien ich habe damals auch ab und zu eine aufn Hintern bekommen, oder habe mir eine gefangen... Aber wenn das regelmäßig vorkommt und du das auch bestätigen kannst (z.B blaue Flecken oder was auch immer dir auffällt), dann rede vielleicht ersteinmal mit deinen Eltern darüber, du kannst auch mit Lehrern oder Schulpsychologen oder so reden, die werden dir alle weiter helfen.

Wenn wirklich nix hilft und du das gefühl hast dass es sinn macht, dann gehe wirklich zum Jugendamt...

Lg Flo

0

Zu u.g. Antwort:

Nur wenn das Kindeswohl gefährdet ist, werden die Kinder vor den Eltern geschützt und kommen ins Heim. Andererseits wird das Eltern-Kind-Verhältnis auch hoch eingestuft. Nach Deiner Schilderung geht es um Kontrollverlust seitens der Eltern und mangelnde erzieherische Fähigkeiten. Deshalb laufen vor einem solchen Schritt (Heim) sicherlich noch viele Gespräche ab. Aber bitte Hilfe holen. Deshalb mein o.g. Ratschlag sich mit dem Jugendamt erstmal telefonisch - anonym - anrufen und mal abchecken was Sache ist... . Das Jugendamt kann für die Familie Deiner Freundin eine Familienbetreuung organisieren. Diese kommt in die Familien und hilft bei z.B. erzieherischen Problemen mit. Ist eine ganz gute Sache. Nur Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 23:09

ok werde sie mal fragen und ich glaub hilfe hole ich auf jeden fall das kann so nicht weiter gehen

0

Ihr müsst euch an jemanden wenden.. Das kann sofort das Jugendamt sein, aber auch einfach ein Vertrauenslehrer.. Ein Vertrauenslehrer könnte euch Rat geben, wie er es für richtig hält, zu handeln. Soweit ich weiß, machen sich die Eltern von ihr strafbar, weil man Kinder nicht schlagen darf, und dann schon Misshandlung ist.. Vielleicht würde es ihr aber auch etwas bringen einfach mal mit ihren Eltern zu reden und ihnen klarzumachen, wie fertig sie das macht... Den Eltern ist sicherlich nicht bewusst, wie sie sie psychisch belasten. Abschließend: Wendet euch gemeinsam an jemanden.. Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 23:03

ja danke

0

also , wie du "Eltern" geschrieben hast , ist schonmal katastrophal o.O aber abgesehen davon ist es natürlich logisch , dass du ihr helfen willst. Doch wieso wird sie denn geschlagen ?? Hat das einen bestimmten Grund ? Natürlich solltest du mit ihr reden , bevor du irgendetwas Unüberlegtes tust . Doch wenn es wirklich so schlimm ist , solltet ihr vielleicht zusammen mal zum Jugendamt gehen ...! viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 22:59

danke und sorry wegen der katastrophalen rechtschreib fehler aber sie blockt total ab

0

Also als erstes würde ich mit einem netten und hilfsbereiten Lehrer darüber sprechen danach würde ich zu polizei gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ihr reden und sie versuchen zu überzeugen das sie entweder zum jugenamt oder zur polizei gehen soll. denn so kann es ja nicht weiter gehen. ich würde aber keine alleingänge machen du könntest sonst deine freundin verletzen und sie enttäuschen und evtl. will sie dann nichts mehr mit dir zu tun haben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 23:00

ja eben drum aber sie bedrengen kann ich auch nicht sonst blockt sie nacher noch mehr ab

0

Ein Kind zu schlagen zeugt nicht gerade von viel Respekt. Egal was der Auslösuer dieser unkontrollierten Körperverletzung durch die Eltern war - Erziehung funktioniert anders. Ein geschlagenes Kind hat nicht nur körperliche Schmerzen, vor allem die seelischen Wunden können langanhaltend sein. Es ist zunächst einmal sehr gut, daß Deine Freundin mit Dir über ihre persönlichen Probleme spricht.

Nimm Deine Freundin an die Hand und geht gemeinsam zu einer psychologischen Beratungsstelle wie z.B. die Caritas (kostenlos, kaum Wartezeiten).

Ein anderer Weg wäre mal gemeinsam beim Jugendamt die Situation vorzutragen. Am Besten erst mal telefonisch.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 23:02

naja nur wie soll ich sie dazu kriegen mit zu gehen

0

Du8 kannst sofort Hilfe holen. Bei Lehrern oder Lehrerinnen, beim Jugendamt oder sogar bei der Polizei. Kinder haben nämlich ein einklagbares Recht auf Gewaltfreie Erziehung. Du kannst eine A>nzeige machen. Die Polizei macht dann alles andere notwendige. Nur handele schnell und beende das Leid deiner Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
05.10.2011, 15:34

ja nur sie wert sich mit händen und füßen dagegen das ich das tue

0

Du kannst mit ihr ja zum Jugendamt gehen, damit vielleicht mal ein Familiengespräch über Erziehungsmethoden zustande kommt (wenn sie nicht will, kannst du auch alleine gehen). Gegen deine Legasthenie würde eine Therapie helfen, die auch gleich vom Jugendamt vermittelt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 23:01

em was für ne terapie für mich was soll das sein

0

Mach ihr Mut mit einem Vertrauenslehrer/einer Vetrauensperson zu sprechen. Oder einen Schulpsychologen falls ihr soetwas an der schule habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 22:55

ja habe ch schon versucht aber sie blockt bei allem und jedem ab weil sie denkt sie muss ins heim

0

Die Hauptsache, der Sinn lässt sich erfassen nicht wahr?

Nummer gegen Kummer

Kindernotruftelefon

Beide anonym. Sie kann sich also einen Namen ausdenken mit dem sie angesprochen werden will. Und kostenlos. Dort soll sie sich besprechen. Die helfen gerne und sind kompetent.

Wegen der Rechtschreibschwäche schaue doch mal bei

lernen-mit-spass

und gib mal

deutsch schreiben lernen

in die Suchmaske des Browsers ein. Du wirst manche tolle Seite finden die Dich unterstützt. Es kommt ja auch immer darauf an wie eine Aufgabe angegangen wird. Bei der großen Auswahl wünsche ich Dir eine Seite die Dir gefällt und hilft.

Schön, dass Du dich kümmerst. -:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
05.10.2011, 18:18

ja das ist lieb danke und werde ihr das mall sagen

0

das ist strafbar was die eltern machen am besten sollte deine freundin mal zum jugendamt weil da darf sie nicht bleiben ....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 22:57

will sie aber weiß nicht warum warscheinlich weil sie ihre eltern liebt fileicht sollte ich ihr mal sagen das ich auch mall geschlagen wurde und wir gerdet haben und es jetzt fiel besser ist

0

also du könntest damit zwar zum jugendamt gehen aber ob das dein freundin auch will ist einen andere frage :S ich hab auch eine freundin sie wird zwar nicht immer geschlagen, eher aus wut geschupst :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
04.10.2011, 22:56

oh das ist auch nicht schön aber nein sie will nicht

0

Erst zum Jugendamt. Dann zur Polizei. Das ist gewaltätig und asozial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
05.10.2011, 13:46

will sie nicht

0

Schlagen ihre Eltern drauflos, weil sie keine vernünftigen Argumente haben? Dann sollte das Mädel sich wehren - beispielsweise beim Kinderschutzbund Hilfe erbitten.

Ist sie rotzfrech und provoziert sie ihre Eltern dauernd? Dann sollte sie lernen, ihre Klappe zu zügeln...

Was davon zutrifft und angemessen ist, wisst ihr besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetsaski
05.10.2011, 18:22

nee sie hatte z.b ne 3 und da hat ihr vater sie voll ins gesicht geschlagen was ist den an ner 3 so schlimm das mit dem rotzfrech bin eher ich

0

Was möchtest Du wissen?