Meine Freundin will schon mit 12 Jahren Sex mit mir?

7 Antworten

Wenn Du nicht möchtest, weil Du nicht möchtest, dann sag ihr das, und bitte sie um Verständnis.

Wenn Du nicht möchtest, nur weil Du denkst, es wäre verboten, dann kann ich dich beruhigen, und euch viel Spaß wünschen!

Warum möchte sie Sex haben? Die Fachleute, die Sexualpädagogen, sagen dazu folgendes: "Zwischen zehn und dreizehn Jahren verwandelt sich diese erste Neugierde in die Sehnsucht, selbst Geborgenheit und auch Sexualität mit jemand anderem zu erleben. Bis es dann wirklich zu den ersten Beziehungserfahrungen und dann auch zu den ersten Erfahrungen mit Sexualität kommt, können noch einige Jahre vergehen."

Nun, "können" heißt nicht "müssen" oder "sollen". Sie hat diesen Wunsch, er ist nachvollziehbar, er ist auch nicht "unnormal", und sie hat bereits eine Beziehung - nämlich mit dir.

Und wenn Du sagst, "au fein!", dann viel Spaß. Und wenn Du sagst, "das ist mir zu früh!", dann muss sie das respektieren - auch wenn ihr das schwer fallen sollte.

Aber Sex hat man, weil man ihn haben will, nicht, weil man ihn haben muss. Wenn man ihn haben muss, dann ist das nicht nur verboten, sondern es macht auch keinen Spaß.

Aber vielleicht mal vorsichtig anfangen? Und wenn es an einen Punkt kommt, wo Du sagst "Halt", dann bleibt es dabei - bis Du dich anders entscheidest.

sag es ihr einfach direkt :O

Wenn du das nicht willst, dann musst du ihr das auch offen sagen. Ihr seid zwar erst 12, aber ihr solltest trotzdem ehrlich zueinander sein, sonst wirst du das in Zukunft auch nicht mehr lernen wenn du dann mal mit 20 oder so eine Freundin hast. Außerdem finde ich es schon extrem wenn Kinder ihr erstes mal mit 12 haben. Warte noch ein 5-6 Jahre, dann bist du alt genugfür eine normale Beziehung mit einer anderen. Deine jetzige sehr merkwürdige Freundin sollte mal zum Psychologen.

Genau das wegen ja ich weiss.ja das man erst mist 14 es.tum darf op sie es weiss

0
@megamann12

ich weiss.ja das man erst mist 14 es.tum darf

Da irrst Du dich, bzw. da hat dir jemand was falsches gesagt!

Sex darf man in jedem Alter haben.

14 ist die Grenze, die entscheidet, wer mit wem Sex haben darf (bis 14 darf man nur mit anderen Unter-14-Jährigen Sex haben, ab 14 darf man prinzipiell mit allen Sex haben, die auch mindestens 14 sind). Großer Unterschied!

0
@cybaer

DU irrst Dich und nicht megamann! - im Gesetz steht: 1) Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

da steht nicht "wer über 14..." - wie schon weiter unten geschrieben - es geht nur darum, dass er unter 14 nicht zur Rechenschaft gezogen werden kann, weil er noch nicht strafmündig ist!

0
@allocigar78

da steht nicht "wer über 14..."

Es wird dich jetzt vielleicht überraschen, aber der Gesetzgeber wusste bereits vor der Formulierung des Strafgesetzes, dass Kinder strafunmündig sind, und man deswegen darauf keine "Rücksicht" in der Formulierung legen muss.

Die Eltern hingegen sind strafmündig. Und entsprechend sind die Gesetze die sie betreffen, auch anders formuliert.

Aber ich will das nicht alles wiederholen, ich hatte gerade erst deswegen einen Disput. Du kannst einfach hier nachlesen, was ich auf MosquitoKiller antworte.

Beachte vor allen Dingen den (aktuell) letzten Kommentar mit den Anmerkungen zur "Rechtsphilosophie" und "Textinterpretation". Und auch Du kannst dich ja mal fragen, ob der Staat in seinen eigenen Publikationen zu Straftaten aufruft, oder vielleicht dann doch nicht.

Danke für deine Aufmerksamkeit!

0
@cybaer

Dein Link führt wieder zu einer ähnlichen Frage von GF und nicht zu Mosquito oder sonst was...

0
@allocigar78

Ja, so sollte es sein. Einfach auf der Seite dann die Browser-Suche benutzen ...

... aber ich sehe gerade, der Killer hat sich falsch geschrieben. =;-)

Hier also der direkte Link zum passenden Thread, wo der Killer und ich diskutieren.

0

Was möchtest Du wissen?