meine freundin will mir das rauchen verbieten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ehrlich gesagt finde ich es als Nichtraucher so ziemlich das abstossendste was es gibt, jemanden zu küssen der raucht. Einmal und nie wieder! Aber wenn sie selber raucht?? Vielleicht wäre es eine Option, wenn ihr gemeinsam versucht aufzuhören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du aufhören willst, ist allein deine Entscheidung. Da sie selber raucht, sollte sie eigentlich wissen, wie schwer es ist, aufzuhören. Deshalb finde ich es sehr unfair, dass sie es dir verbieten will, obwohl sie es selber tut.

Wenn ich ein persönliches Beispiel bringen darf: Mein Freund raucht, ich nicht. Obwohl ich es nicht gut finde, lasse ich ihn rauchen. Allerdings bitte ich ihn ab und zu, mit dem Rauchen aufzuhören. Im Moment reduziert er...

Lass dir von ihr nicht sagen, was du zu tun hast, wenn sie im gleichen Punkt kein Stück besser ist!

Ich wünsche dir viel Glück <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder sollte selber wissen wann er den Staat mit Steuern unterstützen und seiner Gesundheit einen Bärendienst erweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyracus
01.07.2014, 06:36

Ja ja - dieses Märchen liebt die Tabakindustrie.

Professor für Wirtschaft und Soziales Dr. Michael Adams (Universität Hamburg) hat errechnet: Würden alle durch die Qualmerei entstehenden Kosten auf die Kunden der Tabakindustrie umgelegt werden, müsste eine Zigarettenschachtel 40 Euro kosten:

Gesundheitskosten in Kalifornien: Anti-Tabak-Programm spart 86 Milliarden Dollar

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/gesundheitskosten-in-kalifornien-anti-tabak-programm-spart-86-milliarden-dollar-a-574467.html

0

Wer einen Raucher küsst, könnte auch einen Aschenbecher auslecken. Hört beide damit auf und gut ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
30.06.2014, 15:47

Kommt natürlich auf die Menge an aber im Grunde stimmt es. Als Nichtraucher einen Raucher zu küssen ist schon verdammt widerlich. Da in diesem Falle aber beide rauchen sollte das ja kein Problem sein :)

0

Euhm... wenn sie raucht hat sie gar nicht zu meckern. Ich bin auch Raucher aber dumm ist es egal wie man es dreht und wendet. Rauchen ist ungesund und teuer aber wer raucht, darf einem anderen Raucher nicht vorschreiben, dass man es lassen soll. Das ist sowas wie wenn ich als Luftatmer jemandem verbiete zu atmen. o.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte dich so nehmen wie du bist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoyalWarrior
30.06.2014, 15:48

... und ihre Lebenserwartung dank dem Passivrauchen fröhlich reduzieren. :)

0
Kommentar von Juliet2000
30.06.2014, 15:50

Er muss ja nicht neben ihr rauchen?:-D man kann ja auch raus gehen um zu rauchen. Wäre eine möglichkeit

0

ideale basis, dass beide das rauchen aufgebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?