Meine Freundin will keinen Sex mit mir

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

auch wenn die sexuelle ebene nicht das wichtigste ist in einer beziehung, so ist sie doch ein wesentlicher eckpreiler. und wenn dir deine freundin so lange den sex vorenthält. dann solltet ihr euch wirklich mal gedanken machen, trotzdem solltest du nicht so was dummes machen wie dein "recht auf sex" einfordern. das gibt es nämlich trotzdem nicht.

lg, Anna

Seit knapp drei Wochen ist natürlich lang! Das könnte ich gar nicht aushalten ;) Gerade in einer Beziehung sollte man es doch öfters machen, sollte man meinen. Hast du mal versucht mit ihr zu reden? Also wenn Frauen keine Lust haben auf liebe machen, steckt entweder Unlust durch Stress dahinter, oder sie ist gelangweilt. Ich würde mal das Gespräch suchen und wenn es daneben geht, musst du selber Hand anlegen oder dir eine andere Möglichkeit suchen um deine Lust zu befriedigen ;)

Hast du denn mir ihr mal ein offenes Gespräch darüber geführt und ihr gesagt wie du dich dabei fühlst?

Vielleicht geht es ihr Moment nicht so gut und möchte es einfach nicht mehr. An deiner Stelle würde ich bisschen nachhaken wieso sie Aufeinmal keinen mehr will. Ansonsten noch viel Glück:).

IchBinStudent 03.02.2015, 03:08

sie hat bald einen Termin beim Frauenarzt, könnte das ihr Unbehagen bereiten?

0

Frage sie doch einmal ganz vertraut welche Gründe es hat. Vielleicht hat sie eine Krankheit oder Ängste bekommen und möchte es dir nicht sagen. LG

Vielleicht ist ihr ja was schlimmes passiert? Benimmt sie sich auch irgendwie anders als sonst (außer das mit dem kein-Sex)? Man will natürlich nicht vom schlimmsten ausgehen, aber es passiert öfter mal das Frauen nachdem sie z.B sexuell belästigt wurden, keine Lust mehr auf Sex haben.

Vielleicht hat sie ja aber auch irgendeine Infektion und es ist ihr peinlich dir das zu sagen.

Sex ist nicht das wichtigste! Für manche Frauen ist es auch anstrengend, oder schmerzhaft! Lass ihr Zeit.Unter Druck ist es immer schlecht.

Lass sie damit ihn ruhe. -Ich habe es öfter mal mitgekriegt, dass Beziehungen deshalb beendet worden sind, weil der Maskuline unbedingt mit der Femininen Sex haben wollte. Und sie damit zu drengen, bringt dir auch nichts, ausser dass sie von dir dann genervt sein wird. Aber es ist ja deine Entscheidung.....

IchBinStudent 03.02.2015, 03:06

ich bedränge sie nicht mal, ich lasse sie seit Tagen damit komplett in Ruhe. Langsam wird mir das unangenehm, weil ich nicht weiß wie ich mich ihr gegenüber Verhalten soll

0

Rede mit deiner Freundin!

Ich weiß das Sex nicht das wichtigste in der Beziehung ist

Sex ist sehr wichtig für eine Beziehung. Genauso wichtig wie Vertrauen. Ein 'Ich will einfach nicht' ist hier inakzeptabel.

IchBinStudent 03.02.2015, 03:31

wie meinst du das? erkläre mir das bitte etwas genauer

1
Zuechtiger 03.02.2015, 03:44
@IchBinStudent

Naja, das sollte schon einen deftigen Grund haben warum sie nicht (mehr) mit dir intim werden will. Und die Tatsache, dass sie dir diesen Grund nicht einmal anvertraut unterstreicht die Aussichtslosigkeit eurer Beziehung.

1
Zircontulpe 03.02.2015, 06:32
@Zuechtiger

Wenn deine Freundin sagt "ich will einfach nicht" ist das sehr wohl akzeptabel, man braucht keinen triftigen Grund um keinen Sex zu haben. Vielleicht hat sie ja einfach keine Lust und sie dazu zu drängen wäre einfach nur abartig und total respektlos!

1
RonjaVera 03.02.2015, 10:18
@Zircontulpe

Nur ein "ich will einfach nicht" würde ich auch nicht akzeptieren. Es muss ja Gründe geben und wenn mir mein Partner diese Gründe nicht sagen will oder kann, dann schliesse ich daraus, dass er mir nicht mehr vertraut und das ist ein Beziehungskiller.

2

Was möchtest Du wissen?