Meine Freundin will keinen Geschlechtsverkehr?

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Hii,

erstmal muss ich sagen, dass ich diese Situation kenne.
Ich weiß natürlich nicht, wie eure Beziehung genau aussieht. Streitet ihr oft?
Seht ihr euch selten? Oder läuft alles perfekt und ihr seid beide ganz bestimmt glücklich?
Hast du denn schon mit deiner Freundin darüber gesprochen? Weigert sie sich gegen alle sexuellen Handlungen oder nur gegen Geschlechtsverkehr? 
Es kann sein, dass sie sich noch nicht bereit dazu fühlt. Vielleicht hat sie Angst, dass sie etwas falsch macht oder dass es dir nicht gefällt. Hat sie eher so einen Charakter, dass sie anderen zu erst alles Recht machen will, bevor sie sich um sich selbst kümmert? Wenn ja, gib ihr einfach bei jeder Gelegenheit das Gefühl, von dir wirklich geliebt zu werden, wie sie ist. 
Sprich mit ihr darüber. Reden zeugt von Ehrlichkeit und Vertrauen und ist das Um & Auf in einer Beziehung. Wenn sie noch warten will, dann akzeptiere das bitte. Dränge sie zu nichts, was sie nicht will.
Es wäre auch gut, wenn du ihr sagst, dass dir Sex in der Beziehung äußerst wichtig ist. Dabei solltest du sie nicht mit anderen vergleichen. (z.B. deinem Kumpel) 
Falls deine Freundin keinen Sex will, dann bleibt dir fast nichts anderes übrig, als ihr zu sagen, dass es dazu gehört und für dich so nicht funktionieren würde. (Wenn es so ist.)

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen... nachdem ihr vielleicht geredet habt.

Viel Glück euch beiden :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder kannst Du damit umgehen oder Du machst Schluss.

Wenn Deine Freundin nicht bereit für Sex ist, hast Du kein Recht sie dazu zu nötigen.
Es braucht immer zwei für eine Beziehung, aber hier liegt der Fall ganz klar.

Und es ist normal in Deinem Alter eifersüchtig auf Freunde zu sein. Das ist aber Dein Problem. Und nur Deines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie darauf ansprechen und sie nach ihren Gründen fragen dann könnt ihr das auch ausdiskutieren und nach einer Lösung suchen wahrscheinlich fühlt sie sich noch nicht dazu bereit und du solltest ihr zeit geben
du solltest dich aber auch nicht an deinen Freunden orientieren oder dich mit ihnen vergleichen

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid jung und habt (noch) verschiedene Vorstellungen von Beziehung. Für einen Jungen hat Sex meistens Priorität in dem Alter, das ist einfach so und das kann man auch nicht wegdenken. Da helfen noch so viele "Sex ist nicht das Wichtigste!" Wenn es wichtig ist für einen, dann ist das so. Das hat ja auch seinen Sinn. Ein Sexualtrieb ist ein Trieb. Der weibliche Körper übt einen grossen Reiz aus in diesem Alter, überall sind Sexfilmchen im Angebot und die Hormone spielen verrückt. 

Ein Mädchen hegt oft romantische Vorstellungen über Beziehung, sie will einen Freund, aber noch keinen körperlichen Kontakt. Hier treffen dann zwei unterschiedliche Vorstellungen aufeinander. Und niemand kann sich änderen.

Zu einer wirklichen Beziehung, keiner Freundschaft, gehört Sex nun einmal und er ist auch wichtig für eine Beziehung. Sex ist nicht nur Spiel, Sex verbindet auch. 

Du musst also über Deine Bedürfnisse, die sich gerade bei Männern nicht mal so per Knopfdruck abstellen lassen, reden. Ihr findet einen Kompromiss oder aber Du musst mit dem Ergebnis leben oder Konsequenzen ziehen. 

Liebe Grüße

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließ mich Novos an, du bist nicht mit ihr zusammen nur um mit ihr Sex haben zu können, wenn sie es nicht will akzeptiere das! Es gibt wichtigere Dinge in der Beziehung!

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja, dass kenne ich. Psychisch machst du das nicht mehr lange mit, glaub mir. Wenn du es tief innerlich willst, kann dich keiner davon abhalten. Ich denke mal es ist deine erste Freundin und du hattest noch nie Sex. ( was mit 16 völlig normal ist und überhaupt nicht schlimm ist? Wenn das der Fall ist, ist der Antrieb größer und somit möchtest du unbedingt Sex ( was auch normal ist)

Red mit ihr offen darüber. So etwas sollte man in der Beziehung tun. Wenn du nicht glücklich wirst, musst du Schluss machen, aber ihr kommt sicherlich zu einem Entschluss. Wenn du sie liebst, warte noch ein bisschen.

Und eifersüchtig brauchst du auf keinen Fall sein, nur weil dein Kumpel oft Sex hat, dass ist totaler Blödsinn. Er ist dadurch auch nicht männlicher und besser als du.

ABER geh NICHT fremd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist da dein Problem Kollege?! Nicht jeder muss sich doch schon mit 15/16 durch die Weltgeschichte schlafen. Wenn du sie wirklich liebst, würdest du ihre Einstellung respektieren und auch damit leben können. Ansonsten musst du dich wohl oder übel von ihr trennen, wenn du damit nicht klar kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht will und sich nichz bereit fühlt, kannst du gar nichts machen. Es ist ja ihre Sache, mit wem sie wann will. Entweder wartest du noch ab (was ich besser fände), oder du musst, wenn du unbedingt Sex brauchst, eine andere Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey! 

Leider musst du Verständnis aufbringen, oder mit ihr ernsthaft reden und dann das Ergebnis aktzeptieren. Falls du sie gern hast, ist es das Wert, dann ist sie das dir Wert. Wie reagiert sie denn falls du sie schon einmal ernsthaft darauf angesprochen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil dein Kumpel ständig Sex hat, musst du doch deine Freundin nicht dazu "überreden". Wenn Sie 'Nein' sagt, wird sie wohl noch nicht bereit dazu sein, ist halt bei jedem unterschiedlich.. Und wenn du sie liebst, wartest du bestimmt auch, bis es so weit ist. ✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist aber nicht deines Kumpels freundin.

Wenn sie nicht will, dann will sich nicht, und das musst du akzeptieren.

Es muss nicht unbedingt was mit dir zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech sie mal drauf an und redet einfach offen und erlich darüber , so erfährst du dann ob sie bereit für sex ist oder eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du machen sollst?

Akzeptieren! Sex ist nicht alles im Leben und Ihr habt noch echt viel vor Euch und seid noch jung.

Man kann nie etwas falsch machen, mit dem Sex zu warten. Ein "zu spät" gibt es hier nicht...
Man kann aber eine Menge kaputt machen, wenn man zu früh miteinander schläft und den anderen unter Druck setzt. Wenn es für Deine Freundin beschi**sen läuft, hast Du zwar einmal Deinen Willen bekommen, aber sie wird sicherlich in Zukunft dann noch weniger Bock darauf haben...

Also solltest Du so viel Ar*** in der Hose haben und warten bis SIE es möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht warten kannst, bis sie dazu bereit ist, dann liebst du sie nicht. Dann such dir besser eine, die besser zu dir passt bzw. die gleich mit dir in die Koje springt. Dir geht es ja vorrangig um Sex und weniger um Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn das?!?!?! Willst du jetzt jemanden dazu nötigen mit dir zu schlafen?
Wenn ich deine Freundin wäre. Dann hätte ich schon Schluss gemacht. Und wenn du es unbedingt willst, dann mach Mut deiner Freundin Schluss und dich dir ne neue.
Wenn du das machst, weiß sie wenigstens dass sie zu gut für dich ist.
Du Willst ihr echt ihre Jungfreulichkeit nehmen?

Wer'd erwachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinemudda1990 04.01.2016, 18:46

Ich glaube diese Antwort kann man nicht ernst nehmen, da sie 5 Rechtschreib- und Grammatikfehler beinhaltet.

0
Belvedere21 04.01.2016, 21:38

Stell dir mal vor, dass wenn man am Handy tippt und ab und zu die falsche Taste erwischt vermeintlich grammatische Fehler dabei rauskommen.

0

Was ist doch voll egal warte noch du solltest jetzt deswegen auf keinen Fall Schluss machen oder sowas wen du daran denkst den Sex ist dafür in deinem Alter noch kein grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten. Und wenn sie das für dich nicht wert ist, mach schluss. So jemanden brauch sie dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 kann ich es sogar verstehen wenn du so Stress schiebst aber mit 16 sollte es nicht das wichtigste in einer Beziehung sein. Bin auch m/16 hab zwar regelmäßig sex mit meiner Partnerin aber ich kann auch mal ohne und einfach was trinken gehen oder chilln🍁. Rede mit ihr und sag ihr das du nach einem halben Jahr Beziehung gerne intimer werden würdest. Und wenn dein Kollege noch mal nervt dann sag ihm das du seine alte nichmal für ne Mille f**** würdest. Sowas kann ich auch net haben mit sex anzugeben. Sex ist und bleibt ein liebesakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
420bibiboy 04.01.2016, 14:26

Halt dein Maul du Beta-Boy. 

1

Damit leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nymsaii 04.01.2016, 12:41

aber ich will unbedingt...

1
Rocker73 04.01.2016, 12:43
@nymsaii

nymsaii es geht aber nicht immer nur um dich im Leben, denk doch mal auch an deine Freundin!

2
Novos 04.01.2016, 12:54
@nymsaii

Das ist Dein Problem, nicht das Deiner Freundin.

0
Ironik 04.01.2016, 14:12
@nymsaii

mimimimimiiiiii ich will unbedingt *wääh wäääh* heul leise! was is das für ne Einstellung! "ich will unbedingt" lerne eine frau zu respektieren. geh und wedel dir einen jeden tag mindestens 3 mal, dann wirst du schon nicht mehr wollen

*Taschentuch geb*

0

"Ich habe ein riesen Problem".....
Ja. Das hast du. Du hast ein Problem. Sie nicht.
Es gibt kein Recht auf Sex. Du kannst keinen Sex einfordern.
Deine Freundin ist dir keinen Sex schuldig, nur weil ihr 6 Monate zusammen seid.
Anscheinend bist du ein Freund, der nicht den Wunsch nach Sex jetzt in ihr auslöst. Dein Kumpel schon. Denk mal drüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?