Meine Freundin will ihre Freundin mit zum ValentinsTag nehmen?

6 Antworten

Ihr kennt Euch schon - Du und Deine Freundin? Dann trefft Euch allein. Was anderes wäre es, wenn Ihr Euch nur aus dem Internet kennt. Dann kann sie nicht wissen, ob Du real bist. Dann ist die begleitende Freundin leider nötig. Aber wenn Ihr Euch schon persönlich kennt, dann sag ihr, dass Du die andere Freundin nicht dabei haben möchtest. Sie stört dann. Logisch.

Da ich den Tag absolut sinnfrei finde ist es für mich ein normaler Tag auch mit Partner insofern wäre es mir egal ob sie ihre Freundin mit nimmt oder nicht. Aber wohin überhaupt mit nehmen?

Wenn ihr euch zum ersten Mal trefft, kann das normal sein, wenn sie sehr unsicher ist.

valentinstag ist nur ein gehabter Tag dem man nicht zuviel Bedeutung zukommen lassen sollte

Das ist absolut normal, beim ersten Treffen ist man immer nervös und da ist es immer gut jemanden dabei zu haben

Ja klar, nennt man Anstandsdame.Oder denkst du etwa,sie will einen flotten Dreier machen?

Junge was bei dir schief

0

Was möchtest Du wissen?