meine freundin will heiraten und ich will auf keinen fall heiraten was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ehrlich zu ihr sein - auch wenn das Risiko besteht dass die Beziehung dann daran zu Bruch geht.

Bin selbst jahrelang vom Exfreund hingehalten worden (heiten ja, aber immer später, kinder ja - aber irgendwann mal) - am Ende war das der Trennunggrund und ich habe mich geärgert dass ich den Schlsustrich nicht vorher gezogen habe.

Wenn du ehrlich mit ihr über das Thema redest dann kann sich sich entscheiden wie wichtig ihr das Thema heirat ist. Gehört es unabdingbar zur Lebensplanung dazu und du willst auf gar keinen Fall heiraten, dann passen eure Lebensplanungen einfach nicht zusammen.

Ist das selbe wenn du Kinder willst - sie aber Karriere machen will - da muss man genauso eine Lebensentscheidung treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann dich schlecht dazu zwingen. Erkläre ihr deinen Standpunkt nochmal in aller Ruhe. Sie wird es akzeptieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müsst ihr Euch wohl mal zusammensetzen und ein Gespräch über eure weitere Zukunft führen.

Vlt. könntet Ihr  mit dem Heiraten noch etwas warten oder willst Du überhaupt nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du nicht heiraten? Aus Überzeugung, oder weil du sie nicht wirklich liebst bzw.  Dir vorstellen kannst, mit ihr alt zu werden? Wie alt seid ihr denn? Sollte es aus Überzeugung sein, musst du ihr deine Gründe dafür erklären. Sie wird es bestimmt irgendwann verstehen. Ist es aber so das du es dir nicht vorstellen kannst, musst du überlegen, was du überhaupt von der Beziehung erwartest. (Denkst du es kann noch werden, oder ist das Thema durch? Dann musst du dich trennen.)

Alles Gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bumaye17
21.08.2016, 00:16

ich will eine beziehung
aber ich möchte nicht heiraten weil ich es nicht will

0

Miteinander reden ist die beste Lösung! Versuch es ihr schonend beizubringen und erklär ihr einfach Deinen Standpunkt und deine Begründung, sie liebt Dich also wird sie Dich nicht direkt deswegen verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht heiraten, man kann auch ohne Heirat eine intakte Beziehung führen und man ist im Falle des Scheiterns der Beziehung des Anderen gegenüber unabhängig, vor allem finanziell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist hakt der Kindheitstraum von vielen.
Wenn die Blase dann einfach platzt, könnte das schwer für sie werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Versuch sie zu verstehen eine Frau (die meisten)plant von klein auf ihre Hochzeit ihr Traumkleid und alles und wenn sie dann ihren Traummann gefunden hat der aber nicht heiraten will ist es das schlimmste was einer solchen frau passieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das nicht willst, kann dich auch niemand dazu überreden und es wäre fatal, sich halbherzig auf eine Hochzeit einzulassen (auch für den Geldbeutel ;)) Also, lass es sein! Mehr kann man dazu nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an warum du nicht heiraten willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bumaye17
21.08.2016, 00:09

ich find es unnötig und überflüssig
ich gehöre zu keiner religion und möchte nichtmal standesamtlich heiraten

0

Warum bist du dann mit ihr zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ihr reden?

(und diskutieren, wie ihr euch einigen könnt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, dass du auf keinen Fall heiraten willst und erklär ihr warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?