Meine Freundin will, dass ich einen Kochkurs mache. Ich mag aber nicht. Soll ich doch?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Macht doch alles zusammen, dabei kann man richtig Spaß haben.

Du kochst mir ihr zusammen und lernst dabei das kochen und sie lernt von dir Reifen zu wechseln und mit der Bohrmaschine umzugehen.

Was spricht dagegen. Ich als Mann koche sehr gerne und habe schon damit als Kind angefangen. Stand schon mit meinem Vater immer Sonntags in der Küche. Da ich sehr lange Junggeselle war und sehr früh auf eigenen Beinen stand war es kein Fehler kochen zu können. Aber das ist alles reine Erziehungssache. Wenn man lange genug das Hotel "Mama" hatte. Heute mit fast 40 Jahren koche ich besser und lieber als meine Frau die in einer Großküche kochen lernte. Auch sie sagt daß ich lieber Koch hätte werden sollte und nicht Briefträger. Denn mein Essen schmeckt immer sehr lecker. Es muß auch was drann sein, denn in den 3 Jahren die ich meine Frau kenne hat sie fast 8 KG zugenommen. Also überlege es dir und mache einen Kochkurs, z.B. bei der VHS und du wirst sehen daß es dort noch mehr Männer gibt. Ist es denn nicht herrlich eine Frau auch mal mit etwas selbst gekochtem zu verwöhnenß

Wenn Ihr bei einer solchen Kleinigkeit schon einen Riesenstreit bekommt, solltet Ihr Euch das mit dem Heiraten noch mal gut überlegen. Eine Ehe erfordert Flexibilität und ein aufeinander Zugehen. Wenn Du nicht bereit bist, auch wenn Du ein Gern- esser bist, hin und wieder auch mal eine Mahlzeit zuzubereiten und Deine Freundin mit jeder Reparatur wartet, bis Du sie übernimmst, wie soll ein dauerhaftes Zusammenleben glücken. Wir machen sooft wie möglich alles Mögliche zusammen, haben dabei viel Spass und unsere Ehe funktioniert schon seit 12 Jahren.

DAs ist doch keinen Streit wert. Mein Mann hat als bekennender Kochmuffel hat von seinen Sportsfreunden einen Männerkochkurs geschenkt bekommen: es war ein Heidenspaß!! Allerdings kocht er zuhause immer noch nicht...

Hm, kochen muß auch Spaß machen, sonst wird es nichts......kocht doch mal zusammen, vielleicht magst du die Tätigkeit ja. Aber ansonsten: die meisten Männer kochen nicht. Ist eben so im Leben. Einige Dinge im Leben teilt man sich eben. Ansonsten gibt es auch noch Fertiggerichte oder Restaurants um deine Freundin zu entlasten.

Klingt ein bißchen nach pubertären Trotzköpfchen. Wo ist das Problem - kann doch nicht schaden, wenn jeder von allem eine Ahnung hat. Und wie lange dauert ein Kochkurs ? - Es lohnt wirklich nicht, daraus ein Theater zu machen. ngherrmann

Kommt euch auf der Mitte entgegen und macht zusammen einen Koch- und dann einen Heimwerkerkurs.Und wenn euch kleine Probleme aus der Bahn werfen,solltet Ihr eure Beziehung überdenken.

wenn du nicht willst, willst du eben nicht. di bist erwachsen und kannst deine eigenen entscheidungen treffen. würde sie denn etwas für dich tun was sie nicht will? wenn ja, ist das ihre sache. aber man kann dich nciht zwingen. jeder soll bleiben wie er ist, sich nicht verbiegen lassen, es sei denn, man möchte dem partner aus freien stücken einen gefallen tun. sonst sollte man sich eine ernsthafte bindung auf dauer noch mal überlegen

Nun stell Dich doch nicht so mädchenhaft an, das ist ja peinlich für alle Männer. Für ein paar Standardgerichte braucht man keinen Kochkurs. Du wirst ja wohl lesen können. Rezepte findest Du bis zum Abwinken im Internet. Du musst ja nicht unbedingt mit Hummersoufflé anfangen. Aber Spaghetti mit Tomatensoße konnte ich schon als 10jähriger kochen.

Du hast meinen Text zur Frage nicht ganz gelesen: "Ich hab nix mit Kochen am Hut". - Weder will ich eigentlich einen Kochkurs machen noch kochen nach Internet.

Aber ich wollte auch Gegenargumente... Schließlich mag ich meine Freundin ja und will sie nicht verlieren.

0
@HansJoergB

Ich hab schon genau gelesen. Die Frage "Soll ich doch?" läßt nicht vermuten, dass Du es überhaupt nicht willst. Aber egal. Ich wollte Dir eigentlich rüberbringen, dass Du ein größeres Drama draus machst, als es ist. Wenn Du sowieso keinen Bock drauf hast, dann frag nicht nach guten Argumenten, sondern nach Ausreden ...

0
@HansJoergB

@HansJoergB: Wenn du mit kochen schon nix am Hut hast, dann hoffentlich mit essen. Ich muß Kai hier Recht geben. Sehr peinlich das ganze!

0

Das Ganze Dir nochmal gruendlich ueberlegen, denn das beginnt ja schon ganz doll. Doch Gegensaetze sollen sich anziehen, bis sie sich nicht mehr moegen.

Schenk ihr einen Heimwerkerkurs für Frauen und melde du dich auf einem Kochkurs für Männer an!

Wenn du so etwas hier fragen mußt - du Ärmster!

????? Ich muss nicht, ich will.

0

Was möchtest Du wissen?