Meine Freundin vertraut mir nicht mehr und will Beziehungspause?

9 Antworten

Tut mir leid für Dich, aber es sieht so aus, als wenn sie Dich abserviert. So wie Du schreibst, bist Du ebenso ein Gentlemen, das ist also kein Argument.  

Mit 17 seinen Freiraum zu brauchen bedeutet, dass man sich nicht festlegen will. Ihr seid vermutlich noch gar nicht sooooooo lange zusammen, dass das Verliebtsein schon abgenutzt sein kann und man sich davon "erholen" muss. Das Du klammerst, kann ich mir nicht vorstellen, schließlich hast Du ja die Füße stillgehalten.

Auch wenn es Dir weh tut, breche den Kontakt zu Deiner "festen" Freundin komplett ab und wende Dich anderen Frauen zu. Sie hat nur einen Grund gesucht, Dir die Tür vor der Nase zuzuschlagen. Wenn ihr wirklich etwas an Dir liegt, wird sie auf Dich zukommen, aber Du solltest schon klare Regeln aufstellen, dass sie nicht jedes Mal wieder angekrochen kommt, wenn´s mit dem anderen nicht mehr läuft. Sonst bist Du immer wieder der Lückenbüßer.

Leider müssen die meisten Menschen diese Erfahrung machen. Bleib so wie Du Dich hier darstellst, ich denke Du bist ein wirklich guter Typ und wirst eine Frau finden, die Dich verdient. Alles Gute. LG

Um ehrlich zu sein finde ich persönlich keinen Grund dazu eine Beziehungspause einzuleiten, da das was du getan hast ziemlich verständlich und ehrlich gesagt süß von dir war..

Wieso sollte sie denn bitte ihren Vertrauen verloren haben, wenn du mit ihren Freundinnen über sie gesprochen hast.. Was sie von denen doch rausbekommen könnte, da es wie gesagt Freundinnen sind?

Ehrlich gesagt finde ich es total falsch von ihr. Die Einzige, die den Vertrauen habe brechen können war ganz allein SIE, die zu einem Jungen "gerannt" ist... Also müsstest du der Jenige sein, der das Vertrauen ihr gegenüber verloren hätte.

ABER dein Fehler war es nicht mit ihr richtig gesprochen zu haben d.h sich mit ihr an einem Tisch setzen.. Und ihr alles erzählen, wie du dich fühlst, was sie gerade falsch macht.. Ihr müsst immer in einer Beziehung kommunizieren können.......Dafür ist eine Beziehung "auch" da.

Ich hab ihr oft angeboten zu reden, aber sie meint es nervt sie.. Sie will nur ihre Ruhe haben.. Und andererseits will sie doch nicht ihre Ruhe und will mich am Sonntag treffen

0
@Ventum12345

Mach ihr klar, dass es so nicht geht.. Sie macht dich damit kaputt, dafür muss sie Verständnis zeigen. Es ist egal, ob sie will oder nicht.. Entweder - oder !

Wenn sie dich wirklich liebt, dann hört sie dir zu und hilft dir, dass es dir einfach besser geht. Wenn nicht, dann lass sie gehen . . .

0
@MrsHoneyyy

Sie sagt mir, sie weiß nicht ob es noch Sinn macht, weil sie mir nicht vertrauen kann, weil ich alles "weitererzähle"...

0

Leider war aber du kannst nichts groß machen. Sie hat ein "besseren" jungen gefunden. Aber ich verstehe deine Freundin da auch nicht. Sie Liebt dich und kein anderen nur weil er mal freundlicher ist.

Mach am besten Schluss sonst wirst du noch umfallen.

Wenn du Glück hast begreift sie das sie ein fehler macht.

Ich hoffe für dich das sie wider angegrochen kommt.

Was möchtest Du wissen?