Meine Freundin verbietet mir den Kontakt mit meinem Freund ich finde es ziemlich albern will aber auch keinen der beiden verlieren was nun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sie hat nicht das Recht dir irgendwas zu verbieten. Rede mit ihr darüber und sage ihr dass das absolut nicht geht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde ihr klar erklären dass das nicht geht, wenn ich mit jemandem befreundet bin will ich, dass es diesem menschen gut geht und ich mach ihm/ihr doch nicht den partner schlecht. find ich sehr mies von ihr muss ich sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist weiblich und hast einen männlichen Freund, den Dir Deine "Freundin" "verbieten" will?

Dann wird sie wohl lernen müssen, dass im Leben in der Regel die Prioritäten anders verteilt sind: zuerst der Freund und Weggefährte, dann die Freundinnen und Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du sie etwas vernachläßigt und nun ist sie eifersüchtigt. Nur vielleicht, aber vielleicht hast du auch was anderes gemacht. Ich will dich nicht für irgendwas beschuldigen oder so. Was würdest du an ihrer Stelle tun?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich nicht unterbuttern. so etwas geht gar nicht. Niemand hat einen Exclusiv-Anspruch an einem Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist offensichtlich noch ein Kind,denn nur ein Kind lässt sich etwas verbieten.

Und deine Freundin ,kann nicht deine Freundin sein,sonst würde sie diese albernen Versuche unterlassen.

Du solltest dich freistrampeln,und nur Menschen an dich heran lassen,die respektvoll mit dir umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum verbietet sie ihn dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst es schwer haben im Leben wenn man dich so einfach Manipulieren kann ! Hast du kein eigenes Hirn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?