Meine Freundin und ich komme in eine Gleiche Schule und Klasse und kann sie nicht leiden.Was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selin,
meine Antwort wird dir nicht gefallen, aber: es wird im Leben immer Menschen geben, die du nicht magst, mit denen du aber trotzdem auskommen musst.

Ich verstehe dein Dilemma: du traust dich nicht, ihr zu sagen, dass du nicht mit ihr befreundet sein willst, weil du dich nicht rechtfertigen willst. Wenn du aber nichts sagst, wird sie wohl neben dir sitzen.

Meine Meinung: kläre das mit ihr. du kannst ihr zum Beispiel sagen, dass du fürchtest, dass deine schulischen Leistungen zurückgehen, wenn ihr nebeneinander sitzt, weil ihr immer schwätzen werdet.
Oder sag ihr ehrlich, dass dich eure "Beziehung" und dass ihr immer wieder streitet, belastet und du im Moment nicht neben ihr sitzen willst.

Manche Dinge im Leben sind unangenehm und da muss man durch, leider! Wie auch immer du dich entscheidest: du musst mit den Konsequenzen deiner Entscheidung leben: entweder du verärgerst sie (aber vielleicht versteht sie dich ja auch!) oder die sitzt neben dir (vielleicht magst du sie aber bald auch wieder).
Meiner Meinung nach ist es am Besten, offen damit umzugehen. Dann kommt es nämlich auch weniger leicht zu Missverständnissen.
Ich fürchte, eine "angenehmere" Lösung wird es kaum geben!

Alles Gute!

Danke du hast mich irgendwie mutiger gemacht😃Ich versuch alles was du geschrieben hast😊 lg selin

0
@06Selin

Du schaffst das! :)

Man muss ja nicht böse miteinander sprechen, man kann das auch freundlich, traurig oder besorgt machen.

0

jaa😊☺

0

Hey,

Ich glaube kaum, dass du nicht über diesen Streit hinübersehen kannst. Es war doch nur ein Wortgefecht, worauf du natürlich wütend auf sie warst... aber lass eure Freundschaft nicht dadurch zerstören! Kannst dich ja entschuldigen (ob ernst gemeint oder nicht :3) und dich mit ihr versöhnen.

Du hast ja noch so einiges an Ferien... da wirst du den Streit doch vergessen können :)

hi D4nil😊,Also sie muss sich entschuldigen weil ich nix gemacht habe.Aber ich mag sie echt nicht mehr. Lg Selin💛

0
@06Selin

Tja, kann nur hoffen, dass du zu Besinnung kommst und dich versöhnst... währe die einfachste Variante. Wenn du aber nicht willst, kann ich nichts dran ändern :)

Angenehmen Abend noch

0

Danke gleichfalls 😊

0

Warum bist du ihre Freundin wenn du sie nicht leiden kannst??

Rede mit ihr, ihr seid alt genug um sowas auszukaspern.
Du willst nicht ihre Freundin sein, sag es ihr. Dieses Mal streiten mal gut Freund sein, ist da doch schon Grund genug.

Das mit der Ubahn ist eigentlich auch ganz einfach wenn du des mit ihr geklärt hast. Nämlich einfach ignorieren. Hör Musik, lerne nochmal für die Schule, lies ein Buch.

Oder wäre Fahrradfahrer zu weit? Da würdest du dich jedenfalls nicht sehen.

Musik hören wäre eine gute alternative😃Danke nochmals aber für fahrradfahren wäre es zu weite so um die 6 Kilometer😊Lg Selin

0

Ich Saga mal so mein Schulweg geht über 15 Kilometer und ich und einige Freunde fahren hin und wieder.
Also sag ich es mal so 6km klingt vielleicht nach viel aber wenn du die Strecke  mal fährst geht es und du wirst sicher merken, dass es möchte so schlimm ist.
Könntest ja noch in den Ferien mal ausprobieren :)

0

oki ich versuch es😂 Muss noch in den Ferien mein alten Fahrrad etwas aufpimpen danke nochmals😃😊😄

0

Was möchtest Du wissen?