Meine Freundin schläft seltener als sonst mit mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Willkommen in der Welt der Wirklichkeit. Sowas stumpft halt meist etwas ab. Aus dem Grund suchen sich viele wechselnde Geschlechtspartner. Weil es immer mit der/dem gleichen iwann langweilig wird. Ist leider so.

Nach 2 Jahren Beziehung kommt halt die Zeit, in der man anfängt seinen Patner erstmal richtig kennen zu lernen. Und damit meine ich nicht den Körper und Sex.

Nebenbei müsst ihr euch langsam Gedanken machen, wie man weiterhin für den Partner sexuell attraktiv bleibt, tut ihr das nicht, wird es wohl iwann auch Fremdgehen hinaus laufen. Denn der moderne Mensch braucht und holt sich seinen Sex, egal wo her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSA2016
22.06.2016, 14:15

Sowas hab ich ja noch nie gelesen. Wo haste den quatsch her? Selbst erlebt? Sann tuts mir leid für dich! 

Meiner Meinung nach nimmt es einfachso ab...es muss kein grund sein. Alltag! Aber dass sie sich jemand anderen für den spaß sucht, bezweifle ich 

0

Al Bundy sagt zu seinem Nachbarn - 

"Ich sag dir was passiert ist Steve - Jemand hat den Frauen gesagt, sie sollen auch Freude am Sex haben! - Das war der Anfang vom Ende!

Jetzt finden Sie es gut, aber es ist Arbeit für uns, alles ist nur noch Arbeit für uns!"^^

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bist Du sicher, dass Sie richtig Freude/Spaß (vollen Genuss/Orgasmus) daran hat, wenn Ihr EINS werdet/seid?

Es könnte ja sein, dass ihre Freundinnen davon schwärmen, wie schön es bei ihnen ist, - wie toll und ekstatisch sie kommen und Deine Freundin das auch unbedingt möchte!?!?

Es könnte ja sein, dass Sie nichts mehr vortäuschen will ...?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
22.06.2016, 16:16

Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, wie man so sagt, aber vielleicht hat Sie bei einem Anderen erfahren, wie WUNDERSCHÖN es sein kann....?

0

Das ist völlig normal und da würde ich mir nicht gross Gedanken darüber machen. Noch später werdet ihr vielleicht nur noch einmal die Woche Sex haben und sobald das erste Kind da ist nur noch einmal im Monat oder noch weniger. 

Im späteren Leben ändern sich nun mal die Prioritäten, sodass andere Dinge im Vordergrund stehen. Aber wenn dich das zu sehr stört, dann such das Gespräch mit ihr und versuche herauszufinden, wieso sie "nur" noch einmal täglich Sex haben möchte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht böse gemeint, aber wenn du hier bereit bist deine Wehwehchen hier der ganzen Welt zu teilen, dann sollte es doch wohl nicht zu viel verlangt sein das mit deiner Freundin zu besprechen.

Wie immer ist Kommunikation das A und O! Ich verstehe nicht wieso niemand mehr die Eier in der Hose hat ein Gespräch zu führen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRockJohnson
22.06.2016, 13:51

Hab ich ihre antwort war "ich bin erwachsen geworden" ^^

0

Rede einfach mal mit ihr das ist immer der erste Schritt und beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werdet einfach erwachsen? Das ist bei mir und meinem Freund nicht ander und ich bin 20 und er 19

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles wird irgendwann langweilig ;)

Überlegt euch was Neues, was man machen könnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?