Meine freundin sagt sie liebt mich aber auch ihren ex! was soll ich nur tun?

5 Antworten

Nimm mal für kurze Zeit Abstand von ihr und geb ihr Zeit zum Nachdenken, aber mache deutlich, dass du nicht wirklich damit leben kannst, dass sie auch noch einen anderen liebt. Ich finde es seltsam, dass sie urplötzlich wieder an ihren Ex denkt, das schien doch vorher abgeschlossen oder liebt sie ihn schon die ganze Zeit noch? Dann hätte das vielleicht nicht mehr soo viel Sinn. Also mach ihr deutlich, dass du sie liebst und dir an ihrem Glück vie liegt, auch wenn das unschön für dich ausgehen könnte, aber bitte um eine Entscheidung. die jetzige Situation ist unschön für alle von euch. Was sagt ihr Ex denn eigentlich?

vll hat sie nur ein schlechtes gewissen wenn sie dich verlässt, und ihr schlechtes gewissen ist die liebe die sie für dich empfindet. vielleicht verwechselt sie da was...man kann nicht 2 menschen lieben, nicht wenn es um LIEBE geht.ich denke mal sie will nicht später alleine da stehen das ist egoistisch was sie da macht. versuch zu verstehen das sie dich nicht wirklich liebt.und kämpf am besten nicht um sie denn das wird sie nur unter druck stellen...lass sie los, wenn sie dich wirklich liebt kommt sie zurück und merkt das bevor du es merkst.

verlier dein selbstbewusstsein nicht... bleib stark und denk an die person die du vor eure beziehung warst...denn so hat sie sich kennen gelernt und ist mit dir zusammen gekommen. wenn du jetzt schwach wirst und nicht weisst wo es lang geht...ist das nicht schön!bleib stark...und bleib du selbst.lass sie ihre erfahrung machen!und du musst lernen stark zu bleiben.denn momentan weiss sie deine liebe eh nicht zu schätzen.also mach dich nicht kaputt!!!

0

ich sehe das auch so wie schon geschrieben wurde! nimm abstand von ihr und wenn sie dich liebt und ihr genauso viel an euch liegt wie dir kommt sie zu dir. aber 2 menschen gleichzeitig lieben das geht nicht! das ist wirklich nen bisschen egoistisch von ihr. sie muss sich entscheiden und das musst du ihr sagen, auch wenn es hart für dich wird! viel glück

Das mädchen das ich liebe liebt ihren ex und sie hatte mit mir sex 2 mal?

also sie war mit ihren ex 10 monate zusammen ichhate zwei mal mit ihr sex wir sind 15 jahre alt ich liebe sie über alles ich weiss einfach nicht was ich tun soll sie hat bei mir übernachtet wir küssen uns immer wieder und ja es ist alles so perfekt ich hab sie heute gefragt das sie mich wirklich liebt aber sie gab mir keine antwort weil sie ihren ex liebt das wusste ich ja aber ich hab erfahren das sie mich angelogen hat nur um mich nicht zu verlezten . ich weiss nicht wo ich bei ihr bin weil wenn ich sie frage gibt sie immer solche antworten wie weiss nicht kein plan keine ahnung oder schulterzucken :((. hilft mir hab liebeskummer ich liebe nur sie ich hab mir wegen sie auch nur wehgetan als liebesbeweis. bitte hilft mir . sagt nicht das ich zu jung bin oder so bitte

...zur Frage

Mein Freund liebt seine Ex - was soll ich tun

Mein Freund liebt seine Ex -Freundin noch, das wusste ich als wir zusammengekommen sind...aber wir sind jz ein halbes jahr zusammen und er sagte es wird immer weniger die liebe zu ihr und ich dacht eigentlich das er jetzt nur noch mich liebt aber dann hab ich am Wochenende heimlich seine sms gelesen (ich weiß es ist ein vertrauensbruch, braucht mir niemand jz sagen) und da hat er zu seiner ex geschrieben dass er sie noch so liebt und blablabl und ich weiß es liegt für jeden auf der hand dass man da schluss macht aber ich kann nicht weil ich ihn liebe und nicht wieder alleine sein will und ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich will nicht schluss machen aber ich will auch nicth mit ihm zusammen sein wenn er sie auch liebt. Was haltet ihr davon? Bin ich gestört weil ich nicht schluss mache?

...zur Frage

Mein Freund hat sich getrennt. Was soll ich jetzt nur tun?

Ich bin total verzweifelt. Vor kurzem hat mein Freund mit mir Schluss gemacht und ich verstehe nicht warum.

Wir waren jetzt über ein Jahr zusammen und total glücklich miteinander. Vor 3 Monaten musste ich wegen dem Studium umziehen.(ca 300 km) Ich wollte das zuerst nicht weil ich Angst hatte meinen Freund zu verlieren, doch er meinte es ist wichtig für meine Zukunft und wir können uns oft sehen. Also bin ich umgezogen. Ich war jeden Tag traurig, habe oft mit ihm geskypt und war so oft es geht am Wochenende zu ihm gefahren. Er war auch mehrmals zu mir gefahren. Es war alles gut und wir waren glücklich. Dann habe ich vor einigen Wochen einen Job gefunden und ihm davon erzählt und dass ich dann nicht mehr so oft heimkommen kann. Er meinte dann ist das halt so. Ich war dann vor ca. 2 Wochen zuhause und wir haben das Wochenende zusammen verbracht und es war toll, alles wie immer. Dieses Wochenende habe ich beim skypen mit ihm gemerkt, dass etwas nicht stimmt und ihn darauf angeschrieben. Er meinte wir müssten reden. Da wusste ich schon was kommt. Er hat dann über Skype mit mir Schluss gemacht. Es viel ihm sichtlich schwer und er hat auch geweint und meinte er bereue es jetzt schon dass er mir weh tut. Auf die Frage Warum antwortete er, dass er nicht mehr so die Gefühle wie am Anfang hat und mich nicht mehr so liebt wie man seine Freundin lieben sollte. Er hätte unterbewusst schon seit einigen Wochen so ein Gefühl aber letzte Woche wär es ihm erst richtig bewusst geworden. Ich habe ihn gefragt ob er sich zu 100 % sicher ist und dass nie niemals bereuen wird oder ob es nicht in ein paar Wochen anders aussieht und er meinte er denkt ehe nicht. Das hat mich zu tiefst verletzt, vor allem da es die ganze Zeit so gut lief und innerhalb einer Woche können sich Gefühle doch nicht ändern? Auf die Frage ob er mich gar nicht mehr Liebt hat er nicht so wirklich geantwortet und meinte nur er hat es vorhin doch schon erklärt. Ich weis nicht was ich tun soll. Ich liebe ihn noch und will ihn zurück. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mich plötzlich nicht mehr liebt. Ich denke es hat was mit der Entfernung zu tun bzw. dem Job, aufgrund dessen ich nicht mehr so oft kommen kann. Aber er meinte es liegt nicht an der Entfernung. Ich komme bald wieder nachhause und würde ihn gerne nochmal sehen und mit ihm sprechen aber bin mir nicht sicher ob das so eine gute Idee ist. Sollte ich ihm lieber Zeit geben und ihm nicht schreiben? Vielleicht merkt er dann dass er mich doch noch liebt. Aber ich will auch nicht dass er mich vergisst. Ich habe einfach Angst, dass das jetzt endgültig ist. Mein Kopf kann das gar nicht begreifen. Wir waren ein Traumpaar und haben uns geliebt, dass kann doch nicht so plötzlich weg sein.

Bitte helft mir ich bin gerade am Durchdrehen und halte das langsam nicht mehr aus. Ich will ihm ständig schreiben.

Danke schon mal für die Antworten

...zur Frage

Zwischen meiner Freundin und mir funktioniert die Beziehung nicht mehr so, was tun?

Meine Freundin und ich sind jetzt an die 3 Jahre zusammen, ich liebe sie abgöttisch und möchte Sie nicht gehen lassen. Durch kürzlich vergangene Ereignisse ist sie der Meinung das sie mich nicht mehr liebt aber dennoch nicht verlieren will. Sie will den Urlaub abwarten und danach entscheiden wie es weiter geht. Noch sind wir zusammen und benehmen uns wie ein paar. Nur brauch ich eure Hilfe, wie kann ich eine liebe neu entfachen was kann ich tun um das Gefühl der frischen liebe wiederherzustellen(kindisch, verrückt, romantische augenblicke...)? Wie bekomme ich den alltag aus der beziehung?Ich brauch euch, ich will sie um keinen Fall hergeben sie ist mein ein und alles, die bessere Hälfte des Mannes.

Hoffe sehnsüchtig auf gute antworten

Mfg Marcel

...zur Frage

Freundin fährt mit Ihrer Mutter in Urlaub, mir geht es auf einmal nicht gut?

Hallo Liebe Freunde,

meine Freundin mit der ich seit 6 jahren zusammen bin fährt nächste Woche mit Ihrer Mama zusammen in Urlaub. Ich gönne es ihr ja total weil sie sehr viel arbeitet. Der Urlaub war schon länger geplant nur als ich dann fragte wann sie denn genau fährt und sie sagte: Nächste Woche am Freitag, hat sich bei mir irgendwie ein schalter umgelegt.

Seit dem hab ich totales Magenkribbeln und auch negative Gedanken/Gefühle. Das ist aber nur wenn sie nicht bei mir ist. Wenn wir dann nach der Arbeit abends auf der Couch liegen ist das nicht so, dann ist alles gut und ich bin glücklich. Ich denke auf der Arbeit den ganzen Tag an sie, solange bis mir irgendwann kommt, vielleicht liebe ich Sie nicht, obwohl ich weiß das das totaler Schwachsinn ist. Wir sind echt glücklich und lachen viel. Ich habe das Gefühl Sie ist mein Seelenverwander. Ich würde echt alles für sie tun. Aber ich bekomme diese Gedanken einfach nicht weg. Das war vor 2 Jahren schon mal so als die zwei in den Urlaub gefahren sind. Damals bin ich sogar zum Arzt und der hat mir leichte Antidepressiva verschrieben weil das immer noch so weiter ging obwohl sie schon wieder da war.

Ich hab total Angst das das schon wieder so wird. Ich würde gerne aufhören soviel daran zu denken. Damals war das auch so das es ca. eine Woche vorher angefangen hat. Weiß nicht ob es wegen meiner Ex ist weil die mich damals von heute auf morgen verlassen hat.

Danke schon mal für die Hilfe.

Liebe Grüße und schönes Wochenende.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?