MEINE FREUNDIN RAUCHT GRAS UND KIFFT....HILFE:(((

5 Antworten

Sprich einfach mit ihr und sage ihr, dass sie immer zu dir kommen kann, wenn was ist, denn du bist ja schließlich ihr Freund und in gewisser Weise auch für sowas da. Bei meinem Freund war das so, dass er auch gekifft hat, weil er sich vor seinen Problemen verdrücken wollte, anstatt offen mit mir darüber zu reden. Ich musste ihm jedes Wort aus der Nase ziehen. Ich habe ihm dann das Versprechen abgenommen, dass er aufhört, jedoch ging das nach Hinten los. Also habe ich ihm dann (das klingt jetzt wirklich fies) die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt: Wenn ich dir wichtig bin, hörst du auf mit dem Kiffen, ansonsten bin ich irgendwann weg. Seit dem hat er nie wieder einen Joint angerührt. Hintergehen kann er mich diesbezüglich nicht, da wir zufälligerweise im selben Haus wohnen und ich rieche das natürlich, weil Grasgeruch in die Kleidung einzieht.

Das machen fast alle in ihrer Jugend und erlebt man auch noch an de Uni bei Kommilitonen. Das sind so Sachen, um sich "cool" zu fühlen, dieses ganze Kiffen, Rauchen, Shisha...relativ unbedenklich solange sie da nicht in Dealerkreise gerät

Wie kann Sie gras zu sich nehmen und nebenbei Kiffen?

nein...aber sie nimmt beides nacheinander:(

0

Was möchtest Du wissen?