meine freundin nimmt drogen :o

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sage ihr, dass sie damit aufhören soll, oder es müssen die Eltern nachhelfen. Du kannst aber auch mal in eine Suchtberatungsstelle gehen. Sie beraten und klären auch gerne Freunde und Angehörige auf. http://www.drobs-dortmund.de/ gibt es in vielen Städten, aber auch die Caritas und andere Beratungsstellen helfen gern.

Noch ist der Konsum noch jung, aber das kann schnell schlimm werden.

Sprich mit - ihr - ihren eltern - einer drogenberatungsstelle - ihrem hausarzt

Viel erfolg :-)

mache ihr ganz klar wie gefährlich das ist.

Polizei! Dann könnte zwar deine Freundin Ärger bekommen, aber vorallem der, von dem sie die Drogen hat und so können andere Leute keine bekommen!

Was möchtest Du wissen?