Meine Freundin möchte mich verlassen weil ich angeblich zu viel Diablo 3 spiele

10 Antworten

Kümmer dich mehr um deine freundin. Ich bin auch relativ viel am zocken, aber ich kriege freundin, freunde und schule auch unter einem hut. Ich würde dir raten dich genügend zu bewerben und dann wird man schon was finden. Und wenn du z.B. Tagsüber bei deiner Freundin warst sagen wir mal von 15 bis 19 uhr kannst du abends auch noch zocken. Außerdem zocken ist nicht das leben. Freunde und Freundin sind auch wichtig.

Mach eine Ausbildung! Du kannst nicht dein Leben lang dein Geld mit einem Spiel verdienen. Schmink dir das ab, ohne Scheiß! Such dir ne Lehrstelle, das Spiel lenkt dich nur von deinen Problemen ab. Ist ja zeitweise ok aber nicht auf Dauer, damit ist nichts gewonnen. Überleg dir, was du machen willst und verschick Bewerbungen. Die Freundin wird das sicher auch gut finden.

ich verstehe deine freundin voll und ganz! in ihrer situation würde ich das gleiche machen. such dir besser ne freundin, wo mit dir zusammen spielt, oder eine, die es nicht stört, oder hör mit dem spielen auf! es gibt noch so viel andere dinge die man tun kann!

Was möchtest Du wissen?