Meine Freundin macht nie groß?

15 Antworten

Geht zum Arzt. Biologisch ist es meiner Meinung nach eigentlich unmöglich, aber das einzige, was möglich wäre ist, dass sie nix isst, oder nach dem Essen immer aufs Klo geht, um es auszukotzen.

Deine Freundin sagt das wahrscheinlich nur, weil es ihr unangenehm ist, darüber zu sprechen. Wahrscheinlich verrichtet sie ihr großes Geschäft auch außerhalb Eurer Wohnung, weil sie nicht will, dass Du es mitbekommst, riechst oder was auch immer.

Ich war viele Jahre verheiratet und habe meine Frau nicht ein einziges Mal "dabei" erwischt, bzw. es in irgendeiner Form mitbekommen. Habe mir auch nie Gedanken darüber gemacht.

Nicht groß zu machen ist unmöglich, man kann einen Darmverschluss haben der ist aber nach kurzer Zeit tödlich. Also verheimlicht sie es gut oder macht es nur wenn du nicht zu Hause bist. Im Normalfall macht man es jeden Tag, wenn man eine langsame Verdauung hat kann es auch weniger sein aber alles ab nur einmal in der Woche ist bedenklich und sollte vom Arzt abgeklärt werden.

Frauen können biologisch betrachtet unmöglich kacken.

Quatsch! Klar Frauen kacken schöner, aber jede Frau muss das tun!

"Ey schöne Frau wolang des Weges?" - "Auf's Klo... kacken!"

Was möchtest Du wissen?